TTT am Donnerstag, 28.10.2020. Mitmachaktion.

Jeden Donnerstag stellt uns Aleshanee von Weltenwanderer eine Aufgabe. Heute möchte sie das von uns sehen: Halloween Spezial
1 – Zeige ein Buch mit einem gruseligen Cover
2 – Ein Buch, in dem ein Mord geschieht
3 – Ein Buch mit einer unheimlichen Atmosphäre
4 – Ein Buch, das an Halloween spielt oder Halloween vorkommt
5 – Ein Buch, das du vor Spannung nicht aus der Hand legen konntest
6 – Ein Buch aus dem Horror Genre
7 – Ein Buch, das du grauenvoll fandest
8 – Ein Buch mit Vampiren oder sonstigen Geschöpfen der Nacht
9 – Ein Buch, das dir Gänsehaut beschert hat (auf welche Art auch immer)
10 – Ein Buch mit einem richtig fiesen, bösen Charakter

 

 

  1. Der Kastanienmann. Rezi
  2. Die Lieferung. Rezi
  3. Der Heimweg. Rezi
  4. Halloween
  5. Die Tinktur des Todes. Rezi
  6. Der bittere Trost der Lüge. Rezi
  7. Biss zur Mitternachtssonne. Rezi
  8. Vorübergehend tot
  9. Wohin der Himmel uns führt. Rezi
  10. Zuviel und nie genug. Rezi

Liebe Grüße,

 

 

 

 

 

9 thoughts on “TTT am Donnerstag, 28.10.2020. Mitmachaktion.

  1. Ich hab über über die Liste der Fragen geschaut.
    Und es gab tatsächlich mal ein Hörbuch was ich richtig gruselig fand.
    Bei dem Thema habe ich mich mehr als unwohl gefühlt. Und dem Verlag mitgeteilt das ich das
    Buch auf gar keinen Fall hören könne, obwohl es hervorragend geschrieben war.
    Ansonsten bin ich bei dem Thema Halloween 100 % raus. Außer es ist für Kinder …*gg.
    Die aktuellen Coronazahlen finde ich gruselig. Und einiges andere auch noch 😉
    LG heidi

  2. Schönen guten Morgen!

    Wir haben wieder nichts gemeinsam – aber von Fitzek hab ich schon einige Bücher gelesen. Die neueren interessieren mich aber momentan nicht so sehr.
    Von A. Winkelmann hab ich eins gelesen, ich weiß den Titel nicht mehr … aber es waren Pilze auf dem Cover *lach* Ich fands nicht so spannend wie erwartet.

    Von Stewart O´Nan hab ich vor Ewigkeiten ein Buch gelesen mit einem weißen Cover mit einem Schneeengel drauf – lustig dass ich mich heute nur an die Cover erinnere ^^ Das Buch fand ich damals aber sehr gut.

    „Die Tinktur des Todes“ hab ich auf meiner Wunschliste. Bei dem neuen Biss Buch bin ich mir noch unsicher. Dir hat es ja gar nicht gefallen und was du dazu schreibst animiert mich jetzt nicht gerade dazu, es zu lesen 😉

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Die Tinktur des Todes war im Oktober ein Highlight für mich. Kann ich dir sehr empfehlen. Biss zur Mitternachtssonne war wirklich eine totale Enttäuschung für mich. Ich hab mich so auf das Buch gefreut. Fitzek empfand ich sehr heftig. Winkelmann fand ich total sspannend.Stewart subt schon seit ein paar Jahren, Aleshanee 🤣

  3. Guten Morgen Gisela 🙂

    Wieder keine Gemeinsamkeiten und die meisten Bücher deiner Liste sind mir leider auch gänzlich unbekannt. Thriller lese ich aber auch überhaupt nicht. Biss kenne ich zumindest vom sehen her, mich hat das Buch aber nie angesprochen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

  4. Guten Morgen,
    die Tinktur des Todes liegt auf meinem SUB ganz oben, leider habe ich noch 3 Selfpublisher Rezensionsbücher zu lesen, da wird es noch dauern. Immerhin kenne ich noch die BIss Reihe. Ich habe sie zwar nicht gelesen aber man damals ja nicht daran vorbei. Teil eins habe ich im TV gesehen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. LG Petra

  5. Guten Morgen Gisela,

    ja, Der Heimweg hatte ich für die Aufgabe auch in Vermutung, aber ich hab es leider noch nicht gelesen. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es mir gefallen wird. Deine Rezension dazu schau ich mir gleich mal näher an.
    Hab ich Biss gelesen und von Dani Atkins ein paar andere Bücher.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.