TTT am Donnerstag, 25,06.2020. Mitmachaktion. 10 Bücher, mit einem Gebäude auf dem Cover.

Jeden Donnerstag stellt uns Aleshanee von Weltenwanderer eine Aufgabe. Heute möchte sie das von uns sehen.: 10 Bücher, mit einem Gebäude auf dem Cover. Zu den gelesenen Bücher gibt es einen Link zur Rezi.

Unbezahlte Werbung! Coverrechte liegen beim jeweiligen Verlag!

Die FotografinDie Zeit der Entscheidung von Petra Durst-Benning

Protagonistin Mimi Reventlow ist eine ungewöhnliche Frau für ihre Zeit: Sie ist stark, unabhängig, leidenschaftlich und hat das Herz am rechten Fleck …

Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Durch ihre offene Art ist es ihr gelungen, die Herzen der Dorfbewohner zu erobern und Freundschaften zu knüpfen. Als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner gar zum einzigen Rettungsanker. Doch nach einer schweren menschlichen Enttäuschung muss Mimi erkennen, dass sie sich nicht nur in ihrem Foto-Atelier dem schönen Schein hingegeben hat, sondern auch im wahren Leben. Für Mimi ist die Zeit der Entscheidung gekommen.

London, 1935. Für die Schwesternschülerinnen des berühmten Nightingale Hospitals beginnt das zweite Jahr ihrer Ausbildung. Die Lehrschwestern wachen mit strengem Blick über die jungen Frauen, die derweil ganz andere Sorgen beschäftigen: Während die sonst so forsche Dora unter furchtbarem Liebeskummer leidet, wird ihre Freundin Millie von gleich zwei attraktiven Männern umworben. Auch die neue Nachtschwester sorgt für Aufregung, denn Violet scheint nicht die Frau zu sein, für die sie sich ausgibt …

Meine Rezi!

Meine Rezi!

Der Kuss der Lüge

Meine Rezi!

Meine Rezi!

Die Suche von Charlotte Link

Mehrere verschwundene Mädchen, eine Tote in den Hochmooren und scheinbar keine einzige Spur … Der neue Kriminalroman von Bestsellerautorin Charlotte Link – gnadenlos, perfide, abgründig!

In Nordengland wird die Leiche der 14-jährigen Saskia Morris entdeckt, die vor einem Jahr spurlos verschwand. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Handelt es sich in beiden Fällen um denselben Täter? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht.
Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen. Durch Zufall macht sie die Bekanntschaft von Amelies völlig verzweifelter Familie, wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Drama, das weder Anfang noch Ende zu haben scheint. Und dann fehlt plötzlich erneut von einem Mädchen jede Spur …

Millionen Fans sind von den fesselnden Krimis von Charlotte Link begeistert. Dunkle Geheimnisse und spannende Mordfälle erwarten Sie. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

Das Honigmaedchen von Claudia Winter

Meine Rezi!

Die Schokolandenvilla von Maria Nikolei

Meine Rezi!

32 thoughts on “TTT am Donnerstag, 25,06.2020. Mitmachaktion. 10 Bücher, mit einem Gebäude auf dem Cover.

  1. Hallo Gisela,

    gelesen habe ich von deinen Büchern Kuss der Lüge und mochte die Reihe sehr. Allerdings habe ich ja einen anderen Band heute dabei.

    Die restlichen Bücher kenne ich alle nicht. Das Buch der gelöschten Wörter möchte ich aber sehr gern noch lesen. Ich bin gespannt auf die Meinungen zu Teil 2.

    Viele Grüße
    Anja

  2. Hi Gisela,

    ich habe den ersten Teil der Fotografin als Hörbuch gehört. Ich fand es ganz gut, aber es hat mich nicht so sehr mitgerissen, dass ich die restlichen Bände hätte lesen wollen. Die Cover der Reihe gefallen mir aber gut, weil sie Bezug zur Geschichte nehmen und die Dame darauf immer die selbe ist.
    Liebe Grüße
    Laura

    • Stimmt Laura. Mir gefällt es auch gut, wenn bei einer Reihe bei jedem Band die gleichen Personen abgebildet sind. Sofern sie in dem Buch vorkommen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  3. Liebe Gisela,
    zwar haben wir in den TTT heute keine Gemeinsamkeit, aber „Die Fotografin“ habe ich auch bereits gelesen und finde das Fachwerkhaus auf dem Cover sehr schön. „Das Honigmädchen“ und „Die Schokoladenvilla“ stehe noch auf meiner Want-to-read-Liste. Eine schöne Auswahl hast du getroffen.
    Liebe Grüße
    Susanne

  4. Hallo Gisela,
    bei der Kuss der Lügen habe ich das Gebäude total übersehen. Das Buch hätte ich sonst tatsächlich auch nehmen können.
    Deine Liste gefällt mir allgemein sehr:)

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Ja liebe Conny. Bei dir hält der Sommer Einzug. 🙂 Das Honigmädchen, Marina, Marina, und die sardische Hochzeit sind aber auch sommerlich. Und zieht da nicht bei Frau Link ein Gewitter auf? 🙂

      Liebe Grüße,
      Gisela

  5. Hallo Gisela,
    Gemeinsamkeiten haben wir heute keine, aber ich kenne natürlich das eine oder andere Buch auf deiner Liste: Die Fotografin, Die Nightingale Schwestern und Die Schokoladenvilla. „Die sardische Hochzeit“ habe ich auf meiner Wunschliste…haben wir ja schon besprochen, dass ich hier noch bis August warten muss… und „Das Honigmädchen“ liegt hier noch auf dem SuB.
    Liebe Grüße
    Martina

    • Hallo Martina

      Dann wünsche ich dir im August viel Spaß mit der sardischen Hochzeit.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  6. Hallo Gisela,
    eine schöne Liste. Bei dir entdecke ich wieder ganz andere Bücher. Selbst gelesen habe ich keins, oder besser gesagt, beendet. Denn Wolkenschloss habe ich begonnen, aber abgebrochen. Ich bin einfach nicht mit dem Buch warmgeworden, was sehr schade ist. Ich mag den locker-fluffigen Schreibstil von Kerstin Gier.
    Der Kuss der Lüge habe ich ungelesen aussortiert. Das Buch lag lange noch eingeschweißt auf meinem SuB. Ich glaube einfach nicht, dass ich es noch gelesen hätte.
    Von Petra Durst-Benning habe ich Die Samenhändlerin gelesen, von Charlotte Link Die letzte Spur und Der fremde Gast.
    Ich werde mir ein paar Bücher von der Liste mal genauer anschauen. Vielleicht ist ja etwas für mich dabei. 🙂
    Liebe Grüße
    Tinette

    • Hallo Tinette

      Den Kuss der Lüge aussortiert? Eingeschweißt? Ich kann es gerade nicht fassen. Ich liebe das Buch. Aber, so ging es mir mit sämtlichen anderen Büchern. Ungelesen aussortiert und verschenkt, da ich immer mal wieder Platz machen muss. Schande eigentlich. Ja, schau dich gerne um.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  7. Hallo Gisela,
    von deinen Büchern kenne ich einige von den Covern her, gelesen habe ich aber nur das von Mary E. Garner.
    DAS BUCH DER GELÖSCHTEN WÖRTER hat mir sehr gut gefallen, Teil zwei wartet schon darauf gelesen zu werden.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-fbz

    • Hallo Martin

      Ich habe den zweiten Teil der gelöschten Wörter gestern bekommen. Ich habe auch gleich zu lesen begonnen, obwohl eigentlich andere Bücher dran wären.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      • Hallo Gisela,
        ich habe tatsächlich noch ein paar andere Prioritäten, aber ich denke doch, dass ich den zweiten Band im Juli lesen kann.
        LG
        Martin

    • Guten Morgen Martin

      Ich habe keins deiner Bücher gelesen. Die Schatten von London würden mich interessieren. Ebenso das Blut von London. Ich muss sagen, deine Liste gefällt mir heute ausnehmend gut.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  8. GUten Morgen, mir geht es so wie Dir, ich kenne keines der Bücher. Das von kerstin Gier habe ich schon gesehen, das Cover ist echt schön. Neugierig macht mich das Buch der gelöschten Wörter. Die Rezensionen sind sehr unterschiedlich, ich muss mir das mal genauer ansehen. hab einen wundervollen Tag. LG Petra

    • Guten Morgen Petra

      Die gelöschten Wörte gefallen mir sehr gut. Aber es ist ein bisschen anders geschrieben, als andere Bücher in diesem Genre. Für mich ein richtiges Sahneschnittchen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  9. Guten Morgen Gisela 🙂

    Heute wieder nichts mit Gemeinsamkeiten. Ein Buch deiner Liste habe ich zumindest aber geelsen: Der Kuss der Lüge. Das Gebäude ist mir aber wohl beim schauen durchgerutscht^^ Das Buch der gelöschten Wörter möchte ich noch lesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    • Guten Morgen Andrea

      Hat dir der Kuss der Lüge gefallen? Das Buch der gelöschten Wörte hat mir sehr gut gefallen. Gestern ist Teil 2 bei mir eingezogen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  10. Guten Morgen, Gisela!

    Mich springt sofort das Cover von „Die Suche“ an. 😀 Das wirkt ja schön gruselig, aber bei Krimis bin ich eher zurück haltend. Dabei habe ich früher recht viel von Charlotte Link gelesen und mochte ihre Bücher. Vielleicht wird’s ja mal wieder.

    „Das Wolkenschloss“ – um das Buch bin ich früher herumgeschlichen. Mit der Zeit ist dann das Interesse abgeflaut.

    Insgesamt ist es wieder eine schöne Liste.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    • Guten Morgen Nicole

      Das Wolkenschloss musste ich unbedingt sofort haben. Nun subt es so dahin. Ich werde es aber mit Sicherheit noch lesen. Die Suche war ein blinder Kauf in meiner Buchhandlung. Dort gab es einen Tisch, auf dem viele Bücher in schwarzen Papier verpackt waren. Die Link schreibt aber wirklich gut. Auch das sollte ich vom SuB befreien. Ich habe ja selber schon eine kleine Buchhandlung 🙂

      Liebe Grüße,
      Gisela

  11. Schönen guten Morgen!

    Da kenne ich heute mal wieder keins von deiner Liste, aber „Das Buch der gelöschten Wörter“ ist mir durch das Cover schon einige Male aufgefallen, das könnte etwas für mich sein. Du bist ja jedenfalls sehr begeistert und die Fortsetzungen erscheinen auch zeitnah. Mal sehen ob es bei mir einziehen darf ^^

    Von den anderen kenne ich einige nur vom sehen, vor allem Der Kuss der Lüge und Das Wolkenschloss, allerdings haben sie mich nicht neugierig machen können.
    Von Charlotte Link hab ich auch schon viel gehört, aber leider noch nichts gelesen…

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Huhu, Aleshanee

      „Der Kuss der Lüge“ könnte wirklich was für dich sein. „Das Buch der gelöschten Wörter“ ist etwas anders, als andere Bücher in diesem Genre. Mir gefällt es total gut. Einfach mal versuchen. Das mit dem Kusse der Lüge hattest du auch schon öfter erwähnt. Oder?

      Liebe Grüße,
      Gisela

      • Ja, das kann sein. Aber es zieht mich einfach nicht so an. Ich geh da sehr nach meinem Gefühl 😉

        Bei Das Buch der gelöschten Wörter warte ich mal die REzensionen zu den Fortsetzungen ab. Lesen könnte ich es ja eh erst irgendwann, da ich zurzeit zu viel „dringende“ Bücher hab, die ich lesen möchte. Bin fleissig am SuB abbauen 😉

        • Da hast du aber auch Recht. Daher habe ich selten Bücher dabei, die mir nicht gefallen. Ich gehe fast immer nach meinen Gefühl. SuB bau ich auf und ab 😉

  12. Ich achte ja schon sehr auf das Cover wenn ich ein Buch kaufe.
    Aber das ist dann auch schnell wieder vergessen 😉
    LG heidi….die das ein oder andere Buch von deinen vorgestellten schon kennt :))

  13. Guten Morgen Gisela,

    Wolkenschloss hatte ich auch in der engeren Auswahl, aber da mich das Buch nicht völlig überzeugt hatte, hab ich es dann nicht mit auf die Liste genommen.
    Sonst kenne ich Das Buch der gelöschten Wörter und Der Kuss der Lüge näher, da ich bei beiden schon öfters überlegt habe, ob sie nicht doch einziehen dürfen. Bisher bin ich aber Standhaft geblieben.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    • Guten Morgen Steffi

      Vom Buch der gelöschten Wörter ist bei mir gestern der 2. Teil eingezogen. Den ersten kann ich dir empfehlen. Der Kuss der Lüge könnte dir auch gut gefallen. Bleib nicht mehr standhaft! 🙂 Wolkenschloss subt immer noch bei mir. Das konnte dich ja nicht überzeugen. Ich habe ansonsten sehr gute Meinungen dazu gelesen.
      Liebe Grüße,
      Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.