TTT am Donnerstag, 16.07.2020. Mitmachaktion.

Jeden Donnerstag stellt uns Aleshanee von Weltenwanderer eine Aufgabe. Heute möchte sie das von uns sehen: 10 passende Bücher für den Sommer.

Unsere gluecklichen Tage von Julia Holbe

Meine Rezi!

Hundert Tage Glueck von Fausto Brizzi

Meine Rezi!

Der Sommer der Blaubeeren von Mary Simses

Meine Rezi!

Meine Rezi! zum Hörbuch

 

Rezi

Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag

Meine Rezi

Meine Rezi!

Meine Rezi!

Meine Rezi!

Frida Kahlo von Caroline Bernard

Meine Rezi!

Wie sagt man ich liebe dich von Claudia Winter

Meine Rezi

22 thoughts on “TTT am Donnerstag, 16.07.2020. Mitmachaktion.

  1. Hallo Gisela,
    das sieht nach einer sommerlich-bunten Auswahl bei dir aus! Viele der Bücher sagen mir nicht so viel, unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt. 🙂
    Vom Cover spricht mich „Das Sommer der Blaubeeren“ gerade am meisten an, das werde ich mir noch mal etwas näher anschauen. 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Dana

    • Der Sommer der Blaubeeren ist ja schon etwas älter. Aber es hat mir so gut gefallen, dass ich es irgendwann nochmal lesen möchte.

  2. Hallo Gisela,

    eine schöne Auswahl an Sommerlektüre hast du ausgesucht.

    „Der Sommer der Blaubeeren“ habe ich ebenfalls auf meiner Liste. „Mein bester letzter Sommer“ hat mich sofort angesprochen. Aber mein SUB ist momentan riesig, sodass ich mir eine Kaufsperre gesetzt habe.

    Hier ist mein Beitrag.

  3. Hallo Gisela,

    toll, wir haben zwei Gemeinsamkeiten, aber noch zwei Bücher mehr, die wir beide gelesen haben. Marina, Marina kenne ich auch und Frida Kahlo ebenfalls. Ich hatte dieses Mal viel Auswahl, das Entscheiden ist auch schwierig gewesen.

    Meine Sommerlese-Liste

    Liebe Grüße und schöne Sommerlektüre,
    Barbara

  4. Liebe Gisela,
    eine schöne, sommerliche Mischung hast du zusammengestellt. „Der Sommer der Blaubeeren“ habe ich auch gelesen und sogar das Blaubeer-Kochbuch dazu, und „Offene See“ steht ganz oben auf meinem Wunschzettel.
    Liebe Grüße
    Susanne

  5. Die Titel kenne ich alle, nur habe ich sie nicht alle gelesen.
    Ich mag das wenn man eine Geschichte in eine Jahreszeit
    einsortieren kann. Dann ist das drum rum oft so schön :))
    LG heidi

  6. Hallo Gisela, 🙂
    mit Der Sommer der Blaubeeren haben wir eine Gemeinsamkeit. 🙂 Das Cover schreit ja auch schon Sommer mit den leckeren Blaubeeren. 🙂

    Mein bester letzter Sommer hatte ich auf meiner damaligen Liste. Ich mochte das Buch ganz gerne. 🙂

    Marina, Marina sollte ich vielleicht auch mal lesen. XD

    Liebe Grüße
    Marina

  7. Hallo Gisela,
    oh, Der Sommer der Blaubeeren. Das Buch habe ich auch gelesen. Es ist schon ein paar Jahre her, aber damals hat es mir sehr gut gefallen. Ich wollte immer das Rezept ausprobieren, habe es aber nie versucht.
    Mein bester letzter Sommer und Frida Kahlo stehen auf meiner Wunschliste.
    Das Cover zu Hundert Tage Glück gefällt mir gut. Ich mag die Idee „Wolke als Eiskugel“.
    Wirklich eine schöne sommerliche Liste.
    Liebe Grüße
    Tinette

    • Ich habe das Rezept auch nie ausprobiert. Beide Bücher auf deiner Wunschliste kann ich dir sehr empfehlen. Die Eiskugel hat es mir auch angetan. Aber auch die Geschichte ist lesenswert.

  8. Guten Morgen Gisela!
    Gemeinsam haben wir heute nichts, ich habe auch keines deiner Bücher gelesen. Aber „Der Sommer der Blaubeeren“ hatte mich schon mal interessiert. Ein paar der anderen Titel kenne ich zumindest vom Sehen.
    LG, Silke

  9. Guten Morgen Gisela 🙂

    Tja … vom sehen her kenne ich zumindest ein paar Bücher, aber gelesen habe ich bisher keins. So richtig haben die mich aber auch nicht angesprochen. Bin wohl eher weniger der Typ für Sommerlektüre^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Five

    • Mein bester letzter Sommer ist schön aber sehr traurig. Claudia Winters neues Buch möchte ich dir sehr ans Herz legen. Es ist so ziemlich ihr bestes Buch. Die Blaubeeren waren mal ein richtiges Highlight von mir 🙂

  10. Schönen guten Morgen!

    Das sieht ja sehr sommerlich aus bei dir schon alleine von den Covern her 🙂 Da hast du auf jeden Fall was passendes gefunden! Kennen tu ich davon keins, aber Der Sommer der Blaubeeren und Mein bester letzter Sommer hab ich schon öfter gesehen, sprechen mich aber einfach nicht so an.

    „Offene See“ hört sich interessant an, da hab ich auch grade in deine Rezension reingeschaut. Das kommt mal auf die Merkliste 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

  11. Guten Morgen Gisela,

    Mein bester letzter Sommer haben wir heute Gemeinsam. Da habe ich auch gleich dran denken müssen. Ansonste kenn ich noch den Sommer der Blaubeeren vom Sehen, da meine frühere Blogkollegin das Buch gelesen und rezensiert hatte.
    Der Rest sagt mir nicht so viel.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.