TTT am Donnerstag, 09.09.2021. Gegensätze ziehen sich an.

Jeden Donnerstag stellt uns Aleshanee von Weltenwanderer eine Aufgabe. Heute möchte sie das von uns sehen: Totale Gegensätze zu meinen Büchern.

  1. Dünnstes Buch – dickstes Buch 1. Gott.  Crescent City
  2. Aus der Vergangenheit – In der Zukunft Das Geheimnis der Themse   Der Report der Magd
  3. Romantische Liebe – spannende Action Wie sagt man ich liebe dich? Der Heimweg
  4. Was lustiges – Was trauriges Ich dachte schon du fragst mich nie.  Mein bester letzter Sommer.
  5. deutschsprachiger Autor – fremdsprachiger Autor Bomann  Sarah J. Maas
  6. schönes Cover – hässliches Cover  Die Bäckerei der Wunder  Soul Beach
  7. ein sehr altes Buch – ein ganz neues Buch Die Antwort kennt nur der Wind  Eigenbedarf
  8. liebster weiblicher Prota – liebster männlicher Prota Verrat in Colonia  Das Lied der Krähen
  9. Fiktion – non Fiktion Das Buch der gelöschten Wörter  Frau Merian und die Wunder der Welt.
  10. Pageturner – Langeweile Das letzte Bild  Biss zur Mitternachtssonne

 

  1. Dünnstes Buch – dickstes Buch
160 Seiten
928 Seiten

 

 

 

 

 

Aus der Vergangenheit – aus der Zukunft.

Vergangenheit
Zukunft

 

 

 

 

 

Romantische Liebe- spannende Action.

Romantische Liebe
Spannende Action

 

 

 

 

 

Was Lustiges – was Trauriges

Lustig
Traurig

 

 

 

 

 

Deutschsprachiger Autor – fremdsprachiger Autor

Deutsch

 

 

 

 

Amerika

 

Schönes Cover – hässliches Cover

Schönes Cover
Hässliches Cover

 

 

 

 

 

 

Ein sehr altes Buch – ein sehr neues Buch

Alt neu
Neu

 

 

 

 

 

 

Liebste Weibchen – liebstes Männchen

Marcella
Kaz Brekker

 

 

 

 

 

 

Fikton – echt wahr

Fiktion
Hats gegeben

 

 

 

 

 

 

Pageturner – Gääähn

Wow!
Einfach öde!

 

 

 

 

 

5 thoughts on “TTT am Donnerstag, 09.09.2021. Gegensätze ziehen sich an.

  1. Schönen guten Morgen!

    Freut mich, dass du dich der umfangreichen Aufgabe gestellt hast – war ja nicht so einfach bei der großen Auswahl an Büchern!

    Heute kenne ich sogar ein paar deiner Bücher 🙂
    “Der Report der Magd” ist allerdings schon sehr lange her bei mir, ich mochte es damals aber. Ich hab ja die ersten drei Staffeln der Serie angeschaut in den letzten Monaten und finde die Umsetzung wirklich richtig gut – und sehr erschreckend!

    Kaz Brekker! *.* Sehr gute Wahl! Den Charakter mag ich auch sehr! Das Buch hätte auch perfekt zum Pageturner gepasst, das war sogar mein Jahreshighlight!

    Von Schirach kenne ich bisher nur ein Buch, aber “Gott” würde mich auch interessieren.

    Die Biss Reihe mochte ich ja doch recht gerne, auch wenn ich den Schreibstil schon sehr gewöhnungsbedürtig fand. Das neue hat mich aber nicht so gereizt…
    Bei der Coverwahl hätte ich übrigens genau andersrum entschieden *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

  2. Hallo,
    jetzt mussste ich schon lachen, dass bei Dir ein BISS Buch auftaucht, ich kann damit ja auch nichts anfangen. Eine sehr schöne Liste. Ich habe ja leider zwei Punkte vergessen aber es war auch nicht wirklich mein Thema heute. LG Petra

  3. Huhu Gisela 🙂

    Irgendwie haben wir eine Gemeinsamkeit … Reich der sieben Höfe hab ich auch auf meiner Liste stehen, aber an einer anderen Stelle^^
    Ansonsten kenne ich viele Bücher vom sehen her und entdecke wieder einige, die ich noch lesen will^^ Das Buch der gelöschten Wörter, Das Lied der Krähen. Irgendwann^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    TTT der Gegenteile

  4. Liebe Gisela,
    bei dir ist es Marcella, bei mir Invita, aber letztendlich sind beide sehr liebenswerte Protagonistinnen. Dein “liebstes Männchen” kenne ich nicht.
    Mit “Soul Beach” gebe ich dir Recht, das Cover ist nicht wirklich schön. Meine Tochter hatte das Buch, so dass ich es mal ausgiebig betrachten konnte. Es hat ja auch einen schwarzen Schnitt, der das Ganze doch recht düster macht, von der Farbzusammenstellung ganz zu schweigen. 😉
    Liebe Grüße
    Susanne

  5. Hallo Gisela,

    oh ja, das Cover von Soul Beach ist tatsächlich nicht sonderlich augenfreundlich. Die Geschichte mochte ich aber – zumindest von Band 1.
    Das ist tatsächlich auch das einzige Buch deiner Liste, welches ich kenne.
    Meine Blogpartnerin hat Mein bester letzter Sommer gelesen und fand es super – sodass ich darauf auf jeden Fall auch neugierig bin.

    Das Reich der sieben Höfe möchte ich auf jeden Fall noch lesen. Und wenn ich das geschafft habe, vielleicht auch Crescent City.

    Viele Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.