TTT am Donnerstag, 05.03.2020. Mitmachaktion! Autoren, deren Nachnahme mit „A“ beginnt!

Jeden Donnerstag stellt uns Aleshanee von Weltenwanderer eine Aufgabe. Heute möchte sie, das von uns sehen: 10 Autoren, deren Nachname mit „A“ beginnt. Jeder Autorenname enthält einen weiterführenden Link zu Büchern. Von Cecelia Ahern habe ich fast alle Bücher gelesen. Jennifer L. Armentrout subbt noch. Von Jane Austen möchte ich bald mal was lesen. Dani Aktins Bücher habe ich auch fast alle gelesen. Margaret Atwood habe ich vor sehr vielen Jahren „Report der Magd“ abgebrochen. Da sich mein Lesegeschmack verändert hat, möchte ich es nochmal versuchen. Ansonsten habe ich von den restlichen Autoren Bücher gelesen. Die meisten vor meiner Bloggerzeit. Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag. Lasst es Euch gut gehen.

1. Ahern, Cecelia  2. Armentrout, Jennifer L.. 3. Austen, Jane. 4. Atkins, Dani. 5. Josephine Angelini. 6. Mary Kay Andrews. 7.Archer, Jeffrey . 8. Atwood, Margaret 9. Asher, Jay 10. André, Martina

 

 

20 thoughts on “TTT am Donnerstag, 05.03.2020. Mitmachaktion! Autoren, deren Nachnahme mit „A“ beginnt!

  1. Hallo liebe Gisela,
    ich kannte fast alle Autoren bei Deiner Aufzählung.
    Besonders kann ich Dir Cecilia Ahern und Jane Austen ans Herz legen.
    Stolz und Vorurteil ist wirklich ein wundervoller Roman. Und das sagt ausgerechnet die, die sich nie vorstellen konnte einen Klassiker zu lesen 🙂
    Einen tollen Sonntag
    Deine Andrea ♥

  2. Hey Gisela 🙂

    Yuhu, eine Gemeinsamkeit *Konfetti werf*
    Ansonsten sagt mir noch Josephine Angelini was, aber gelesen habe ich von ihr bisher auch noch nichts. Göttlich subbte eine Weile bei mir, ist aber inzwischen in der Aussortier-Kiste gelandet.

    Lieben Gruß
    Andrea

  3. Hallo Gisela, 🙂
    Cecelia Ahern schreibt wirklich schöne Bücher. Da gibt es viel Auswahl. 🙂 Mein liebstes ist allerdings Zwischen Himmel und Liebe. 🙂
    Die Bücher von Jennifer L. Armentrout haben nicht mein Interesse geweckt. Ich weiß auch nicht, warum.
    Jane Austens Stolz und Vorurteil fand ich sehr schön. 🙂
    Dani Atkins, Josephine Angelini und Jay Asher habe ich auch genannt. Von Dani Atkins kenne ich nur ein Buch, aber ich möchte gerne noch mehr von ihr lesen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    • Hallo Marina

      Du bist nun schon die Zweite, die von Stolz und Vorurteil begeistert ist. Die Ahern schreibt göttlich. Hab von ihr noch Bücher auf dem SuB! Auf die kann ich mich noch freuen.Dani Aktins schreibt auch immer klasse. Ach von ihr hab ich noch Bücher vor mir.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  4. Hallo Gisela,
    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon entdeckt. 🙂 Ansonsten habe ich noch Bücher von Josephine Angelini (die Göttlich-Trilogie) gelesen. Von Jane Austen habe ich noch nichts gelesen, nur Verfilmungen ihrer Bücher gesehen. Jeffrey Archer sagt mir etwas. Da hat heute eine Freundin von mir ein Buch von ihm auf dem Blog vorgestellt. Daher ist mir der Name noch sehr präsent. Margaret Atwood ist mir inzwischen auch bekannt, aber gelesen habe ich noch nichts von ihr.
    Liebe Grüße
    Tinette

  5. Hey Gisela,

    wow, wir haben tatsächlich gleich vier Gemeinsamkeiten: Armentrout, Atkins, Angelini und Asher. 😀
    Von Austen und Atwood möchte ich bei Gelegenheit irgendwann aber auch mal Bücher lesen. Ein bisschen Bildung und so.
    Die Reihe von Archer hat meine Oma angefangen, aber selbst ihr war das zu liebesgeschichtenlastig, sodass ich es wohl gar nicht erst versuchen werde.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jenny

  6. Hi Gisela!

    Schön dass wir mal wieder eine Übereinstimmung haben 🙂

    J. Angelini und J. Armentrout wurden ja doch öfter genannt heute, aber ansonsten sind sehr bunte Mischungen dabei! Von den beiden hab ich auch jeweils erste Bände zwei ihrer Reihen gelesen, aber zu den Fortsetzungen kam ich irgendwie nie – mittlerweile hab ich auch das Interesse verloren …

    Von Jane Austen hab ich ja letztes Jahr endlich „Stolz und Vorurteil“ gelesen, aber das war leider gar nicht mein Fall 😉

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Das ist das mit den Reihen. Man muss echt aufpassen, dass man das Interesse daran nicht verliert. Bei den Klassikern wird es wie bei allen Genres bei mir sein, das einer wird mir gefallen, das andere weniger. Immerhin hast du Stolz und Vorurteil schon gelesen, Aleshanee. 🙂

  7. Hallo, das ist heute aber sehr ungewöhnlich bei Dir. Aber toll. ich habe auch mehrere Bücher von Autoren unter dem Namen gelistet, da ich ja meistens ganze Serien lese. Ich kenne hier nur einige vom Namen her nur von Margaret Atwood habe ich schon etwas gelesen. LG Petra

    • Freut mich, dass du meinen Beitrag heute toll findest. Ich wollte nicht schon wieder Bücher auflisten, die ich schon einige Male bei solchen Aktionen erwähnt habe. Wie hat dir die Atwood gefallen, Petra?

  8. Huhu Gisela,

    bei mir hast du ja schon gestöbert und unsere Gemeinsamkeiten aufgedeckt. Ich werde im Laufe des Tages oder des Abends deine einzelnen Links nochmal genau durchgehen. Vielleicht findet sich ja ein Schmuckstück. 😉

    Liebste Grüße,
    RoXXie

    • Hallo RoXXie

      Deswegen hab ich meine Links heute so gestaltet. Rezis zu einigen Autoren hab ich schon so oft vorgestellt. Im Regal oder auf dem Reader hab ich sie alle. Einige gelesen und nicht rezensiert. So sieht man auf einen Klick sämtliche Bücher der Autoren.

      Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  9. Hallo Gisela,

    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon entdeckt, auch wenn du ja die 5. Sogar noch vergessen hast, vielleicht weil Jennifer L. Aremtraut noch bei dir subbt.
    Sonst kenn ich natürlich noch Jane Austen, aber mit Klassikern hab ichs beim Lesen nicht so, da mag ich dann eher die Verfilmungen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

  10. Hallo Gisela,
    die gemeinsamen Autoren hast du ja schon entdeckt. Ich habe von Jay Asher auch mal was gelesen, das ist aber schon länger her. Auch Cecelia Ahern findet sich in unserer Lese- und Rezensionsliste, ist heute aber in der Auswahl nicht mit dabei.
    Die anderen Autorennamen sagen mir spontan jetzt nichts. 🙂
    Liebe Grüße
    Dana

  11. Und ich bin schon froh das ich mir meinen eigenen Namen merken kann. Wenn ich Deine Namensliste sehe …..denke ich schon …ach ja . Aber wirklich merken kann ich mir keine Titel und noch weniger die Namen der Autoren.
    Ich glaub ich bin Namendiskalkuliert …*gg
    LG heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.