Sonntags bei Gisela und Manuela, 26.01.2020. SuBabbau! Mitmachaktion!

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon davon befreit wird. Ab Januar stellt auch Monerl von MonerlS bunte Welt einmal im Monat drei Bücher aus ihrem Sub vor. Jeder darf mit abstimmen. Bis Montag Abend habt Ihr Zeit. Wer in die Jury aufgenommen werden möchte, kann das in einem Kommentar erwähnen. Wer mal darauf Lust hat selber drei Bücher aus seinem SuB vorzustellen, auch. Ihr braucht nicht jede Woche drei Bücher vorstellen, wenn Ihr das nicht möchtet. Es dürfen auch neue Bücher ausgewählt werden. Die liegen schließlich auch auf dem SuB! Da oftmals kein eindeutiges Ergebnis ist, fungiert Tanja von Nicht ohne Buch als Schiedsrichter bei mir. 😉 Unsere Jury:

Das sind meine drei SuBis heute:

Wer sich veraendert veraendert die Welt von Christophe Andre Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 13,5 x 21,5 cm Mit zahlreichen s/w-Fotos ISBN: 978-3-466-34736-0 Erschienen am 23. Juli 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Jeder kann etwas bewirken!

Wie können wir uns achtsam für die Welt engagieren? Wer sind wir, dass wir etwas ändern könnten? In diesem Buch antworten vier weltweit renommierte Autoren auf diese Frage. Ihre Botschaft lautet: Jeder kann etwas bewirken. Wenn wir bei uns selbst Veränderungen verwirklichen, können wir auch auf der ganzen Erde einen Wandel herbeiführen. Verlagsinfo: Kösel

Ophelia Scale – Der Himmel wird beben von Lena Kiefer Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! ORIGINALAUSGABE Hardcover mit Schutzumschlag, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm ISBN: 978-3-570-16543-0 Erschienen am 26. August 2019 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar

Sie bietet dem Tod die Stirn und dem Schicksal ihr Herz

Die 18-jährige Ophelia ist zum Tode verurteilt. Im Auftrag des Widerstandes hat sie einen Anschlag auf den König verübt. Ihre Liebe zu dessen Bruder Lucien hat sie ebenso geopfert. Doch dann bietet ihr Phoenix, der Chef des Geheimdienstes, einen Handel an: Wenn sie bereit ist, sich bei ihren Freunden von ReVerse als Spionin der Regierung zu betätigen, kann sie ihr Leben und das ihres besten Freundes retten. Nun muss Ophelia sich entscheiden – zwischen ihren Gefühlen und dem Glauben, was sie für richtig hält.

»Zum Pageturner wird dieses tolle Buch erst durch Lena Kiefers Schreibstil. […] Die sprachliche Ausarbeitung ist absolut rekordverdächtig – insbesondere für ein Jugendbuch.« Verlagsinfo: cbj

Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! Klappenbroschur, 448 Seiten Aufbau Taschenbuch 978-3-7466-3481-4 12,99 € *) / 13,40 € (A) Inkl. 7% MwSt.

„Das Glück muss man mit Tränen bezahlen.“ Édith Piaf.

Paris, 1944: Nach dem Ende der deutschen Besatzung wird die Sängerin Édith Piaf der Kollaboration angeklagt – und fürchtet ein Auftrittsverbot. Während sie ihre Unschuld zu beweisen versucht, lernt sie Yves Montand kennen, einen ungelenken, aber talentierten jungen Sänger. Édith beginnt mit ihm zu arbeiten, und schon bald werden aus den beiden Chansonniers Liebende. Das Glück an Yves‘ Seite inspiriert Édith zu einem Lied, das sie zu einer Legende machen könnte – La vie en rose.

Édith Piaf – sie verkörperte den Mut zu lieben wie keine andere und ging in ihrer Kunst wie im Leben bis zum Äußersten. Verlagsinfo: atb

Nun bin ich auf Eure Auswahl gespannt. Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch. Lasst es Euch gut gehen.

 

 

 

 

15 thoughts on “Sonntags bei Gisela und Manuela, 26.01.2020. SuBabbau! Mitmachaktion!

  1. Also meine erste Wahl würde auf „Wer sich veraendert veraendert die Welt“ es klingt nämlich sehr interessant die zweite Wahl wäre „Madame Piaf und das Lied der Liebe“ obwohl ich solche Bücher eigentlich überhaupt nicht lese 😉

    • Hallo Michaela

      Auf „Wer sich veraendert veraendert die Welt“ bin auch schon gespannt. Ich denke, Ophelia könnte dir eventuell auch gefallen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  2. Liebe Gisela,
    ich wüede DIch ja gern mal überraschen und gegen „Madame Piaf“ stimmen, aber wenn es je so weit ist, kannst Du die Männer mit den weißen Kitteln und dem bunten Auto anrufen 🤣 – dann bin ich nämlich durchgedreht.
    Also, lies bitte bitte bitte „Madame Piaf“ – und wenn doch ein anderes Buch gewinnen sollte, dann wäre ich für „Wer sich veraendert veraendert die Welt“ – das klingt nämlich auch sehr spannend.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Hasi

  3. Liebe Gisela,
    ich stimme für Édith Piaf! Das hatte ich auch schon im Auge 👁! 😃
    Mein Beitrag zur Abstimmung kommt heute Nacht. Bin sehr gespannt, was ihr diesmal wählt!
    GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.