Sonntags bei Gisela und Manuela, 03.05.2020. SuBabbau. Mitmachaktion!

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon davon befreit wird. Ab Januar stellt auch Monerl von MonerlS bunte Welt einmal im Monat drei Bücher aus ihrem Sub vor. Jeder darf mit abstimmen. Bis Montag Abend habt Ihr Zeit. Wer in die Jury aufgenommen werden möchte, kann das in einem Kommentar erwähnen. Wer mal darauf Lust hat selber drei Bücher aus seinem SuB vorzustellen, auch. Ihr braucht nicht jede Woche drei Bücher vorstellen, wenn Ihr das nicht möchtet. Es dürfen auch neue Bücher ausgewählt werden. Die liegen schließlich auch auf dem SuB! Unsere Jury:

Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! Weiterführende Links!

Roman 320 Seiten Erscheinungstag: 18.02.2020 ISBN 978-3-8321-8122-2

Ein Generationenroman zum brennenden Thema unserer Zeit

Hannah, Tochter eines Schriftstellers, kehrt nachdem Tod ihres Vaters in die Stadt ihrer Kindheit zurück. An seinem Erbe ist sie wenig interessiert. Doch als Hannah erste Schritte unternimmt, die Wohnung des Verstorbenen aufzulösen, findet sie an seinem Totenbett das Foto einer Unbekannten. In der flimmernden Hitze eines erneut rekordverdächtig trockenen Aprils begibt Hannah sich mit diesem Bild auf Spurensuche. Bald muss sie erkennen, dass nicht nur die vertraute Landschaft ihrer Kindheit sich in Staub und Rauch auflöst. Alle Bilder der Vergangenheit entgleiten ihr, das ihres Vaters nicht zuletzt. Als sie dann auf die Fridays-for-Future-Aktivistin Julia stößt, die sich in ihrem Kampf um Klimagerechtigkeit auf fragwürdige Weise radikalisiert hat, muss sie feststellen, dass ihr Vater dieser jungen Frau am Ende näher stand als ihr. Womöglich ist sie sogar die wahre Tochter des Schriftstellers …

Ein Roman über eine Generation zwischen den Generationen: zwischen den Erblasten der
Vergangenheit auf der einen Seite und einer sich rasant verändernden Zukunft auf der anderen. Verlagsinfo: Dumont

9,99 € inkl. MwSt Verkauf erfolgt durch DigitalStores GmbH Download-Größe: 2 MB Boje Verlag eBook (epub) Erzählendes Kinderbuch 368 Seiten Altersempfehlung: ab 10 Jahren ISBN: 978-3-7325-7331-8 Ersterscheinung: 29.04.2019

An einem windigen Herbsttag stürmt Emma auf der Flucht vor den fiesen Clark-Brüdern in ein seltsames kleines Café. Als die rosarote Tür hinter ihr zuschlägt, bimmelt es, und sie sieht sich einer kleinen, zarten Frau gegenüber, die sie neugierig mustert. Was Emma nicht ahnt: Diese Frau heißt Cassandra Carper, und sie ist eine Hexe. In ihrem fabelhaften Café backt sie wunderbare Cupcakes mit der gewissen Prise Magie. Als Emma unbedarft in einen hineinbeißt, entfaltet die Magie ihre Macht, und ein unglaubliches Abenteuer beginnt … Verlagsinfo: Bastei Lübbe

Nebelinsel von Zoe Gilbert DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Englischen von Regina Rawlinson Originaltitel: Folk Originalverlag: Bloomsbury Hardcover, Halbleinen, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 15 s/w Abbildungen ISBN: 978-3-336-54804-0 Erschienen am 04. November 2019 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

»Einkuscheln und abtauchen. Ein Buch wie für lange Winternächte gemacht.« Brigitte

Das Porträt einer Inselgemeinschaft, erzählt in betörenden Märchen
Die salzige Luft ist schwer vom Duft der Ginsterbüsche, und etwas Mystisches liegt über der Insel. Wundersame Geschichten erzählen von diesem Ort, an dem das Leben geprägt ist von der rauen Natur, alten Bräuchen und dunklen Mythen, die in den Alltag der Menschen eindringen. Da ist beispielsweise Verlyn, der mit einem Flügel statt eines zweiten Arms geboren wurde. Oder Plum, die von einem Mann entführt wird, aus dessen feuchten Locken sie winzige Muscheln kämmt … Mit jeder Erzählung taucht man tiefer ein in die Schicksale der Bewohner von Neverness und verfällt ihrer eigentümlichen Heimat.

Liebevoll ausgestattete Ausgabe mit Leinenrücken und Lesebändchen.

Weitere berührende Wunderraum-Geschichten finden Sie in unserem kostenlosen aktuellen Leseproben-E-Book »Einkuscheln und loslesen – Bücher für kurze Tage und lange Nächte« Verlagsinfo: Wunderraum

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Lasst es Euch gut gehen.

12 thoughts on “Sonntags bei Gisela und Manuela, 03.05.2020. SuBabbau. Mitmachaktion!

  1. Hallo Gisela
    Ich werde diese Woche aussetzen da ich noch einiges erstmal lesen möchte,was schon gewählt wurde.Im Moment komme ich nicht so richtig zum lesen.Trotzdem bekommst du meine Abstimmung.Ich bin heute für das Cafe da würde ich auch jetzt gerne sitzen.
    Liebe Grüße
    Manuela

  2. Ich nehm das fabelhafte Cafe. Ich denke da wäre ich jetzt auch gerne.
    Einfach so sitzen und verzaubert werden :))
    LG und ein fabelhaftes WEfür Dich
    von Heidi

  3. Huhu Gisela,

    heut ist wieder schwer für mich, weil mich persönlich keins davon anspricht aber ich muss ja eins aussuchen. – deshalb nehme ich die brennende See 😉

    LIebe Grüße und ein schönes WE
    Tanja

  4. Bin für “ Der brennende See “
    Klingt sehr interessant und passt in die derzeitige Zeit. FFF ,ist ein Thema was uns alle betrifft. Auch wenn es in dem Buch nur eine Nebenrolle spielt.
    Mich interessiert was der Vater für Geheimnisse hatte.

    • Hab ich gestern kurz reinlesen wollen. Rezi kannst du heute schon nachlesen. Ein tolles Buch, Monerl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.