Sonntags bei Gisela. SuBabbau. Mitmachaktion!

Heute ist es wieder so weit. Ihr habt bis Sonntag Mitternacht Zeit um zu raten, in welches Buch ich meine Nase gesteckt habe. Jeder, der Lust dazu hat, darf mitraten.

Wer das richtige Buch oder Bücher erraten hat, bekommt 5 Punkte. Bei 100 gibt es eine kleine Überraschung von mir. Habt einen schönen Sonntag.

Punkteliste

Autor: Isabella Archan
Titel: Die Mördermitzi und der Sensenmann
Reihe: Kriminalroman, Region: Österreich
ET: März 2022
ISBN 978-3-7408-1397-0, (i4)_(1397-0)
ebook: 978-96041-899-3, (e2)_(899-3)

Isabella Archan

Die MörderMitzi und der Sensenmann

Alpenkrimi

Die Mitzi und die Agnes auf Serienmörderjagd: skurril, spannend, witzig und warmherzig.

Die Mitzi und der Tod – die zwei kennen sich schon lange. Denn Mitzi hat ein äußerst seltenes Talent: Sie zieht Mörder magisch an. Und als in Kufstein die sterblichen Überreste von lange verschollenen Ausreißerinnen entdeckt werden, ist sie wie immer an vorderster Front dabei. Gemeinsam mit ihrer Freundin, der Polizistin Agnes Kirschnagel, begibt Mitzi sich auf eine waghalsige Suche nach dem Täter, die sie einmal quer durch Österreich führt. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Emons Verlag

1. Auflage 256 Seiten Softcover 13 x 21 cm ISBN 978-3-948442-00-2

Markus Mittmann

Wodka mit Grasgeschmack

 

Ein VW-Beetle, die Autobahn Richtung Osten, eine Reise zu viert, eine Familie. Eindringlich, bildlich und voller Leben erzählt Markus Mittmann eine Geschichte von heute, legt dabei die unausweichliche Macht der Vergangenheit mit der Gegenwart und Zukunft in einen Topf und rührt kräftig um. In mitreißenden Gegensätzen, gewürzt mit entlarvendem Humor, führt die Reise nach Polen, eine Geschichte, die bewegt, weil sie so tief mit uns selbst zu tun hat.

Erstmals seit ihrer Vertreibung wagen sich die Eltern in die Dörfer ihrer Kindheit, die Söhne dagegen in eine geheimnisvolle Welt, ein Gespinst aus Erzählungen und Vorstellungen. Die Spurensuche an Orten und in verdrängten Erlebnissen beginnt. Ob in der Enge des Autos oder bei Schweinebauch und Kraut, immer erkennbarer wird das Erinnern zum Verstehen und die Fahrt zu einer Suche nach Grenzlinien, die nur auf dieser Entdeckungsreise überschritten werden können, jetzt und nur noch ein einziges Mal. Oder nie! Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Kiener Verlag

ISBN-13: 978-3-99200-315-0 erschienen: 13.09.2021 Seiten: 298 Format: 12,40×20,50 Ausgabe/Einband: Buch / Softcover Thema: Spannung und Unterhaltung

Prototyp

Thriller | Matthias Clostermann

Ein schwerer Motorradunfall zerstört binnen Sekunden das Leben des jungen Elitesoldaten Stefan Roth. Als dieser danach aus einem langen Koma erwacht, ist er mit einer furchtbaren Tatsache konfrontiert. Er hat bei dem Unfall beide Arme und Beine verloren und sieht einem Leben als hilfloser Krüppel entgegen – bis geheimnisvolle Besucher ihm einen ungeahnten Ausweg aus seiner Misere anbieten. Als Testperson eines geheimen militärischen Forschungsprogramms der Europäischen Union wird er als erster Mensch eine gänzlich neue Art von Neuroprothesen bekommen – Hightech-Roboter-Gliedmaßen, verbunden mit den Muskeln und Nerven seines Körpers, welche er mit seinem Gehirn steuern kann. Das Experiment und die Operationen gelingen tatsächlich, aber hinter der segensreichen Forschung lauert eine dunkle Seite. Denn mithilfe seiner künstlichen Gliedmaßen kontrolliert ihn auch ein anderer. Als der freundliche, aber geheimnisvolle Leiter der Forschungsgruppe und die leitende Ärztin brutal ermordet werden, nehmen die Dinge für Stefan Roth eine gefährliche Wendung. Gemeinsam mit seiner attraktiven Physiotherapeutin und einem jungen Techniker flüchtet er aus der Forschungseinrichtung und macht nun Jagd auf diejenigen, die versuchten, ihn als Prototyp einer menschlichen Waffe zu missbrauchen. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Braumüller Verlag

 

3 thoughts on “Sonntags bei Gisela. SuBabbau. Mitmachaktion!

  1. Guten Abend, liebe Gisela ❣️
    Schwierig heute. Mich interessiert am meisten Prototyp und so hoffe ich, Dir war nach nervenzerreißender Spannung. 🤗
    Hab’ noch einen schönen Abend.
    Herzlichst, Helene 🌸

  2. Guten Morgen Gisela,
    Ich wähle mal aus dem Bauch heraus die MörderMitzi. Hab einen schönen 1. Mai 🥰❤️

    LG Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.