Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja, 01.12.2019. SuBabbau. Mitmachaktion!

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher , Tanja von Nordlicht liest und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Jeder darf mit abstimmen. Bis Montag Abend habt Ihr Zeit. Unsere Jury:

Wollt Ihr auch drei Bücher vorstellen oder bei der Jury mitmachen? Dann meldet Euch einfach bei den Kommentaren. Hier meine drei SuBis:

1. Du wurdest in den Sternen geschrieben:

 

Die junge, starke Stimme der modernen Spiritualität
Jeder von uns ist einzigartig und unverwechselbar – auch wenn wir manchmal den Blick dafür verlieren und an uns zweifeln. Mit großer Offenheit und anhand ihrer eigenen bewegenden Lebenserfahrungen ruft Bahar Yilmaz das Besondere in uns wach und lässt es erblühen: unsere Begabungen, unser kostbares innerstes Wesen. Mit ihren inspirierenden Reflexionen können wir uns schnell aus Situationen lösen, in denen wir uns verloren und »nicht gut genug« fühlen. Indem wir die sanfte Stimme unseres Herzens wieder wahrnehmen und ihr folgen, schließen wir Freundschaft mit uns selbst und machen uns voll Vertrauen, Selbstbewusstsein und Freude auf in das Abenteuer Leben. Ein motivierendes Buch voller positiver Energie, das uns immer daran erinnert: Wir sind wundervoll – genau so, wie wir sind.

»Bahar nimmt uns mit auf ihre eigene, persönliche Reise und hilft uns anhand ihrer eigenen Erfahrungen, Antworten auf die Herausforderungen des Lebens zu finden. Ein Must-Read für alle Menschen, die spüren, dass in ihrem Leben mehr auf sie wartet und die dem Ruf in ihrem Herzen folgen wollen.«

Laura Malina Seiler, Podcasterin, Coach, Bestsellerautorin von »Schön, dass es dich gibt« (05. September 2019) Verlagsinfo: Integral

2. TausendMalSchon

»Dein wievieltes Leben ist das?«, fragte ich mit belegter Stimme.
»Das eintausendste«, flüsterte er.
»Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?«
»Ja«, sagte er noch leiser. »Danach ist es vorbei.«

Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen.
Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben. Vrtlagsinfo: Oetinger

 3. Das letzte Dornröschen

 

Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Doch dann erwacht in Flo selbst eine dunkle magische Gabe … Verlagsinfo: Ravensburger
Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent. Lasst es Euch gut gehen.

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.