Sonntags bei Gisela, 28.03.2021. SuBabbau. Mitmachaktion.

Jeden Sonntag stelle ich drei Bücher vor. Ihr dürft wählen, welches vom SuB befreit werden soll. Solltet ihr zufällig das Buch wählen, in das ich schon hineingelesen habe, bekommt ihr 5 Punkte. Bei 100 Punkten gibt es dann eine kleine Überraschung von mir. Jeder darf bei dieser Aktion mit abstimmen!

Jeden Montag Abend gebe ich bekannt, welches Buch (an)gelesen war. Ihr braucht dann nur auf der Seitenleiste rechts, (auf dem Handy weiter unten) schauen, welches Buch ich gerade lese. Spätestens Ende der Woche wird der Punktestand aktualisiert.

Punkteliste

Die Jury, und jeder der Lust dazu hat, entscheidet welches Buch vom SuB befreit wird. Von Samstag bis Montag 18 Uhr habt ihr Zeit, eure Stimme abzugeben.

Roman 480 Seiten, Originalverlag: Doubleday, London 2019 , Originaltitel: Big Sky Erscheinungstag: 12.04.2021 ISBN 978-3-8321-8001-0

Wenn Vertrauen zur Falle wird …

Tommy, Andy und Steve leben in gut situierten Verhältnissen. Sie sind verheiratet, haben Kinder, sind beliebte Mitglieder im Golfclub und trinken hier und da ein Bierchen miteinander: Wer würde sie nicht für fürsorgliche Familienväter halten? Niemand ahnt etwas von ihrem lukrativen Nebengeschäft; einem Geschäft, das einst von Männern betrieben wurde, die, ebenso wie sie, als anständig galten. Alles könnte so reibungslos weiterlaufen wie bisher, denn ihre Ware ist begehrt. Doch als eine Frau aus ihrem Bekanntenkreis tot aufgefunden wird, stößt nicht nur die Polizei auf sie, sondern auch der Privatdetektiv Jackson Brodie. Sein jüngster, völlig harmloser Auftrag führt ihn direkt zu den drei Ehrenmännern – und bald ist Brodie mittendrin in einem Fall um verschwundene junge Frauen und eine Zeugin, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihre schreckliche Vergangenheit endlich hinter sich lassen zu können …
Mit einer rasanten Erzählweise, beeindruckenden Figuren und beißendem Humor legt Kate Atkinson in ihrem Roman die Bigotterie und die seelische Grausamkeit unserer Gesellschaft offen. Verlagsinfo: Dumont. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag

Details EUR 22,00 € [DE], EUR 22,70 € [A] dtv Allgemeine Belletristik Originalausgabe, 368 Seiten, ISBN 978-3-423-28273-4 20. Januar 2021
Vom Erbe unserer Mütter und dem Wagnis eines freien Lebens

In Berlin tobt das Leben, nur die 27-jährige Hannah spürt, dass ihres noch nicht angefangen hat. Ihre Großmutter Evelyn hingegen kann nach beinahe hundert Jahren das Ende kaum erwarten. Ein Brief aus Israel verändert alles. Darin wird Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens ausgewiesen. Die alte Frau aber hüllt sich in Schweigen. Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und weshalb weigert sich ihre einzige lebende Verwandte, über die Vergangenheit und besonders über ihre Mutter Senta zu sprechen?

Die Spur der Bilder führt zurück in die 20er Jahre, zu einem eigensinnigen Mädchen. Gefangen in einer Ehe mit einem hochdekorierten Fliegerhelden, lässt Senta alles zurück, um frei zu sein. Doch es brechen dunkle Zeiten an. Verlagsinfo: dtv-Verlag. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag!

Michelle Marly Romy und der Weg nach Paris Roman Klappenbroschur, 415 Seiten Aufbau Taschenbuch 978-3-7466-3523-1 12,99 € *) / 13,40 € (A) Inkl. 7% MwSt.

Romy Schneider – die größte Schauspielerin ihrer Zeit.

1958: Die junge Romy fühlt sich in einer Sackgasse gefangen. Als Sissi ist sie zum Weltstar geworden, doch sie ist es leid, immer nur das süße Mädel zu geben. Sie träumt von einer Laufbahn als Charakterdarstellerin. Dann lernt die wohlbehütete Romy bei Dreharbeiten den noch unbekannten Alain Delon kennen – und verliebt sich in den rebellischen jungen Mann. Gegen den Willen ihrer Familie folgt sie ihm nach Paris. Doch Romys Karriere gerät ins Stocken, und schon bald erlebt auch ihre Liebe zu Alain eine Krise …

Ein großer Roman über die Suche einer einmalig faszinierenden Frau nach ihrem Weg als Künstlerin, als Liebende – und nach sich selbst Verlagsinfo: atb. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag.

 

10 thoughts on “Sonntags bei Gisela, 28.03.2021. SuBabbau. Mitmachaktion.

  1. Guten Morgen liebe Gisela,
    dieses Mal fiel mir die Entscheidung ganz leicht. Ich würde mich freuen, wenn Du das Buch Junge Frau am Fenster, stehend Abendlicht im blauen Kleid lesen würdest.
    Ich finde alleine den Titel so genial, dass die Geschichte bestimmt gut sein muss.
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

  2. Hallo Gisela,
    eindeutig die junge Frau im blauen Kleid! Dafür kann man auch mal eine Leserunde schieben. 😉
    Herzlichst Helene

  3. Liebe Gisela,
    „Weiter Himmel“ klingt nach einem sehr interessantem Buch! Das würde ich auch gleich lesen wollen!
    Hab ein schönes Wochenende!
    GlG, monerl

  4. Guten Morgen liebe Gisela,
    ganz schwierig bei der Auswahl. Ich würde die junge Frau am Fenster wählen.
    Hab noch einen schönen Samstag. ❣❤

  5. Moin liebe Gisela..
    alle 3 tolle Bücher..und nicht einfach jetzt..
    ich würde „Weiter Himmel“…sagen..und auch selber lesen..🙋🏼‍♀️

    Ich wünsche Dir ein schönes und lesereiches Wochenende …Gruß Brigitte alias Frau_Lesezeichen_ 😘🌹

  6. Oh, die sind alle toll. Da ist die Reihenfolge schwierig.
    Ich würde mich für das blaue Kleid entscheiden.

    Gisela, ich muss Dir leider mitteilen, dass Lovelybooks seinen Dienst eingestellt hat und wir nicht mehr in der Seitenleiste sehen können, um welches Buch es sich handelt.

    Liebe Grüße
    und Dir ein zauberhaftes Wochenende
    Connie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.