Sonntags bei Gisela, 04.04.2021. SuBabbau. Mitmachaktion!

Jeden Sonntag stelle ich drei Bücher vor. Ihr dürft wählen, welches vom SuB befreit werden soll. Solltet ihr zufällig das Buch wählen, in das ich schon hineingelesen habe, bekommt ihr 5 Punkte. Bei 100 Punkten gibt es dann eine kleine Überraschung von mir. Jeder darf bei dieser Aktion mit abstimmen!

Jeden Montag Abend gebe ich bekannt, welches Buch (an)gelesen war. Ihr braucht dann nur auf der Seitenleiste rechts, (auf dem Handy weiter unten) schauen, welches Buch ich gerade lese. Spätestens Ende der Woche wird der Punktestand aktualisiert.

Punkteliste

 

Die Jury, und jeder der Lust dazu hat, entscheidet welches Buch vom SuB befreit wird. Von Samstag bis Montag 18 Uhr habt ihr Zeit, eure Stimme abzugeben.

EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A] dtv premium Originalausgabe, 544 Seiten, ISBN 978-3-423-26297-2 18. März 2021
Das Jahrzehnt der starken Frauen!

Liebe und Hass, Armut und Glamour, Aufstieg und Fall: Die große Berlin-Saga rund um die goldenen Zwanziger

Berlin 1920: Kurz nach den dunklen Kriegsjahren geht es in der großen Stadt drunter und drüber. Als frischgebackene Polizeiärztin lernt Magda Fuchs zunächst nur die Schattenseiten der glitzernden Metropole kennen. Schon bald stellt sie jedoch fest, dass dies die Zeit von Frauen ist, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen. So wird ihr die Fürsorgerin Ina eine Freundin, die sich ebenso wenig um Konventionen schert wie Rechtsanwältin Ruth. Einen regelrechten Kampf gegen die Tradition führt auch Celia, die sich aus einer erzwungenen Ehe zu befreien sucht. Die blutjunge Doris jedoch träumt davon, berühmt zu werden. Inmitten der kaltherzigen Millionenstadt muss sich Magda behaupten. Als sie es am wenigsten erwartet, verändert eine schicksalhafte Begegnung alles …  Verkagsinfo: dtv. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag.

Erscheinungstag: 04.02.2021 Aus der Serie: Bridgerton Bandnummer: 1 Seitenanzahl: 400 ISBN/Artikelnummer: 9783749902484

Als Daphne Bridgerton ihren Namen in der Kolumne von Lady Whistledown liest, kümmert es sie nicht besonders. Aber ihre Mutter drängt sie, endlich einen Ehemann zu finden, bevor ihr Ruf in dieser Ballsaison völlig dahin ist. Daphne schließt einen Pakt mit Simon Basset, dem heiratsunwilligen Duke of Hastings: Indem er ihr den Hof macht, erscheint der umschwärmte Aristokrat vergeben. Sie dagegen rückt gesellschaftlich in den Mittelpunkt und entflieht den Kuppelversuchen ihrer Mutter. Ein prickelndes Spiel beginnt – bis Daphne erkennt, dass nur einem Mann ihr Herz gehört: Simon!

»Julia Quinns witzige Regency-Romantic-Comedys sind der nächste große Trend nach Georgette Heyer.«
Gloss

»Wahrhaft die Jane Austen der Gegenwart.«
Bestsellerautorin Jill Barnett Verlagsinfo: Harper Collins. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag

 

Buch bestellen eBook eBook epub Preis eBook € 9,99 [D] ISBN 978-3-957712-88-2 E-Book bestellen Leseprobe

Britta Röder

Das Gewicht aller Dinge

Wer ist die junge Frau, die eines Morgens auf einer Parkbank aufwacht? Obwohl sie selbst keine Erinnerungen besitzt, löst sie bei jedem, dem sie begegnet, Erinnerungen aus. Ihre Spurensuche wird zum Sammeln fremder Lebensgeschichten. Oder sind diese anderen Geschichten vielleicht gar nicht fremd? Was verbindet sie mit dem trauernden Hochschullehrer Rolf? Was hat sie gemeinsam mit Charlotte, die mit ihr Erinnerungen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs teilt? Je tiefer sie in die Leben der anderen eintaucht, desto intensiver kommt sie dem Leben selbst auf die Spur. Und mit der Erkenntnis, dass allem ein Gewicht anhaftet, steht sie schließlich vor der Entscheidung ihres Lebens. Verlagsinfo: Grössenwahnverlag. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag

Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest.

8 thoughts on “Sonntags bei Gisela, 04.04.2021. SuBabbau. Mitmachaktion!

  1. Das Leben ein ewiger Traum. Ich finde das Cover schon so gelungen.
    Der Inhalt spricht mich auch total an :)) Ich bin gespannt.
    Liebe Gisela ich wünsche Dir Frohe Ostern und viele bunte Eier :)))….*gg
    LG heidi

  2. Liebe Gisela,
    die ☀️ scheint, es ist Wochenende, wie wäre es mit einer Verabredung mit dem Duke? Er scheint sehr sympathisch! Zumindest habe ich ihn in der Serie sehr gemocht 😍.
    GlG und frohe Ostertage wünscht dir
    monerl

  3. Hallo, liebe Gisela.
    Mein Favorit wäre “Das Gewicht aller Dinge”. Bereits der Klappentext und das Cover üben eine geradezu magische Anziehungskraft auf mich aus.
    Liebe Grüße
    und Dir und Deinen Lieben wunderschöne Ostertage
    Connie

  4. Moin liebe Gisela..
    schließe mich meiner Vorgängerin mit der Meinung an..ist mal wieder nicht so einfach..
    nur das mir persönlich keins von 3 gefallen würde…🤭🙈
    alles so historisch..
    aber wenn würde ich mich für das Letzte entscheiden..
    „Das Gewicht aller Dinge“…!!! 📖

    Ich wünsche dir schöne Ostertage..🐇🥚💐❤️😘

  5. Liebe Gisela,

    puh, heute ist es ja mal wieder gar nicht so einfach. Alle drei Bücher klingen total gut. Und Buch 1 und Buch 2 stehen auch auf meiner Wunschliste. Ich glaube, ich entscheide mich für Buch 1, um mal zu hören, wie es Dir so gefällt 🙂

    Liebe Grüße und Dir auch ein schönes Osterfest,
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.