Sentences from my book #36. Mitmachaktion!

Bei Manuela von Mamenus Bücher habe ich diese Aktion entdeckt. Worum geht es? Jeden Montag auf die Seite von deinem aktuellen Buch gehen und die ersten drei Sätze schreiben. Wenn du auch mitmachst, hinterlasse einen Kommentar. Ich komme dann zum Gegenbesuch. Ich beginne heute mit diesem Roman, der noch nicht veröffentlicht ist. Ich mache bei einer Leserunde bei LovelyBooks mit. Ich wünsche Euch eine gute Woche. Lasst es Euch gut gehen.

Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag! Weiterführender Link!

Verlag: Droemer eBook Erscheinungstermin: 28.04.2020 Lieferstatus: Verfügbar 384 Seiten ISBN: 978-3-426-45700-9 Autorin: Grit Landau

Die sardische Hochzeit

Roman

Der große zeitgeschichtliche Familienroman mit viel Italien-Flair und eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die den Leser auf die Insel Sardinien führt, von Erfolgsautorin Grit Landau
Eine Schicksalswoche Italiens. Der Mythos einer uralten Insel. Eine unmögliche Liebe.

Sardinien 1922, kurz vor Mussolinis Machtergreifung:
Leo Lanteri, Kriegsveteran und Erbe einer ligurischen Olivenplantage, hat im Streit einen Faschisten getötet und muss untertauchen: Sein Vater schickt ihn nach Sassari auf Sardinien – für den smarten, jazzbegeisterten Leo das Ende der Welt.
Doch auf der »vergessenen Insel« brodelt es, Sardinien steht wie der Rest Italiens am Rand eines Umsturzes. Auch Leo gerät bald zwischen alle Fronten. Denn auf dem Landgut des Mussolini-Anhängers Soriga trifft er auf die Liebe seines Lebens: Gioia, die eigenwillige Tochter des Hauses.
Kein guter Zeitpunkt, um sich zu verlieben, denn die musikalisch begabte Gioia soll keine Woche später heiraten, den Spross eines ursardischen Clans von Pferdezüchtern – und die Traditionen dieser Familie sind mörderisch.

IS JANAS/ Die sardischen Feen(janas, von lat. Diana), Bewohnerinnen der >>domus de janas<<, der Feenhäuser, die sich überall verstreut auf der Insel befinden. Archäologen halten die Höhlen für Felsengräber aus der Jungsteinzeit, die Sarden selbst wissen es besser: Die Felskammern sind voller Magie und heidnischer Energie.

Da ich heute mit dem Roman beginne, kann ich noch nicht viel sagen. Die ersten drei Sätze im 1. Kapitel klingen ja schon mal nicht schlecht. Ich bin gespannt!

One thought on “Sentences from my book #36. Mitmachaktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.