Sentences from my book #23. Mitmachaktion!

Bei Manuela von Mamenus Bücher habe ich diese Aktion entdeckt. Worum geht es? Jeden Montag auf die Seite von deinem aktuellen Buch gehen und die ersten drei Sätze schreiben. Wenn du auch mitmachst, hinterlasse einen Kommentar. Ich komme dann zum Gegenbesuch. Mein aktuelles Buch ist leider nicht so gut, wie ich gehofft habe. Ich finde den Schreibstil etwas komisch. Die Thematik wäre eigentlich total meins. Durch die ersten ca. 90 Seiten habe ich mich durchgequält. Nun wird es langsam besser. Ich werde es heute fertig lesen. Ich bin echt gespannt, ob mich die Geschichte dann doch nach packen kann.

Ich wünsche Euch eine gute Woche. Lasst es Euch gut gehen.

Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! Erscheinungstag: 18.02.2020 Aus der Serie: Die Galeristinnen Trilogie Bandnummer: 1 Seitenanzahl: 384 ISBN/Artikelnummer: 9783959674096

Berlin, 1930: Zwischen zwei Kriegen kämpft eine Frau um ihr neu gewonnenes Leben

Die junge Kunststudentin Alice zieht nach dem Tod ihrer Mutter in die Hauptstadt. Sie sucht Anschluss an ihre Familie, einstmals angesehene Kunsthändler, die sie nie kennengelernt hat, trifft aber zunächst nur auf kalte Ablehnung. In der pulsierenden Kunstszene Berlins fühlt sie sich dennoch sofort zu Hause und entdeckt bald ihr Talent als Fotografin. Und sie verliebt sich in den Deutsch-Iren John. Trotz der Widerstände ihrer Großmutter plant sie gemeinsam mit ihren Onkeln, die einst legendäre Galerie der Familie am Potsdamer Platz wiederzueröffnen. Dabei begegnet sie dem Kunstkenner Erik, Erbe einer spektakulären Kunstsammlung. Doch ist er wirklich daran interessiert, ihr zu helfen? Es sind unruhige Zeiten, und der Aufstieg der Nationalsozialisten droht bald ihre Liebe, die Galerie und ihre gesamte Familie in den Abgrund zu reißen …

Alexandra Cedrino, Mitglied der berühmten Kunsthändlerfamilie Gurlitt, lässt die Berliner Kunstszene in den Dreißigerjahren wiederaufleben: schillernd, bewegend und mitreißend! Verlagsinfo: HarperCollins

Seite 170. 1. Wenn du über solche Themen schreiben würdest … Damit könntest du etwas bewirken, oder? 2. Vielleicht. 3. Aber ich glaube nicht, dass es wirklich das Richtige für mich wäre.

3 thoughts on “Sentences from my book #23. Mitmachaktion!

  1. Moin Gisela,

    schade dass Dich Dein Buch bisher nicht packen kann – wenns kein Rezi Ex ist, brech ich ja rigoros ab wenns mich nicht packt, das Leben ist zu kurz um sich durch schlechte Bücher zu quälen, die Zeit bekommste nicht wieder gutgeschrieben am Ende 🙂 Bei nem Rezi Ex quäle ich mich dann schon durch. Ich drück Dir Daumen, dass es Dich noch packen kann!

    LG Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.