Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Be my Gift: Christmas Crime” von Manuela Inusa

ASIN : B08M8DBL8D Herausgeber : Independently published (30. Oktober 2020) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 123 Seiten ISBN-13 : 979-8555560865 Abmessungen : 12.7 x 0.79 x 20.32 cm

Klappentext:

Edinburgh erstrahlt in vollem Glanze, das Fest der Liebe ist nah. Als Dana nur wenige Tage vor Weihnachten von einem widerlichen Kerl auf der Straße belästigt wird, kommt ihr ein gutaussehender Fremder namens Malvin zu Hilfe. Dieser erweist sich nicht nur als ihr ganz eigener Held, er schenkt ihr nach einer enttäuschenden Beziehung auch wieder ein wenig Zuversicht und die Aufmerksamkeit, nach der sie sich sehnt. Nach einer perfekten gemeinsamen Nacht ist Malvin jedoch wie ausgewechselt. Er nennt Dana plötzlich Madeleine, und er selbst entpuppt sich als Psychopath, der Dana alles andere beschert als idyllische Stunden unterm Weihnachtsbaum. Ein weihnachtlicher Kurzroman der etwas anderen Art – Nervenkitzel inklusive. Infos zum Buch: Amazon. Unbezahlte Werbung.
Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Beanstock – Mord auf Parsley Manor (1. Buch)” von A.W. Benedict

Paperback 236 Seiten ISBN-13: 9783752642254 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.10.2020 Sprache: Deutsch Farbe: Nein

 

KLAPPENTEXT:

Auf dem Stammsitz der Baronets Parsley passiert ein heimtückischer Mord. Der Butler Arthur Reginald Beanstock muss feststellen, dass die örtliche Polizei mit den Ermittlungen überfordert zu sein scheint. Bald schon passiert ein weiterer Mord. Und diesmal betrifft es den Haushalt seiner Herrschaft. Beanstock ermittelt und findet Hinweise auf eine Verschwörung, die ihn tief in die Vergangenheit zurückführt, als Spione noch die Lizenz zum Töten hatten und Cambridge nicht nur Studenten anlockte. Verlag: Books on Demand. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Die Schokoladenvilla” 1 von Maria Nikolei

Die Schokoladenvilla von Maria Nikolai ORIGINALAUSGABE Taschenbuch, Klappenbroschur, 656 Seiten, 12,5 x 18,7 cm ISBN: 978-3-328-10322-6 Erschienen am 08. Oktober 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Klappentext:

Das Schicksal zweier Frauen. Das Erbe einer Familie. Die Geschichte einer Leidenschaft.

Stuttgart, 1903: Als Tochter eines Schokoladenfabrikanten führt Judith Rothmann ein privilegiertes Leben im Degerlocher Villenviertel. Doch die perfekte Fassade täuscht. Judiths Leidenschaft gehört der Herstellung von Schokolade, jede freie Minute verbringt sie in der Fabrik und entwickelt Ideen für neue Leckereien. Unbedingt möchte sie einmal das Unternehmen leiten. Doch ihr Vater hat andere Pläne und fädelt eine vorteilhafte Heirat für sie ein – noch dazu mit einem Mann, den sie niemals lieben könnte. Da kreuzt ihr Weg den des charismatischen Victor Rheinberger, der sich in Stuttgart eine neue Existenz aufbauen will … Verlagsinfo: Penguin Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag
Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Einmal Cornwall und für immer” von Kerstin Sonntag.

E-Book Taschenbuch 4,99 € 01.09.2020 ca. 334 Seiten 978-3-96817-246-0 dp Verlag

 

Klappentext

Liebeszauber im Hollyhock Cottage
Ein sommerlicher Liebesroman vor der malerischen Kulisse Cornwalls

Die Begegnung mit dem unkonventionellen Kunsthändler Ryan bringt Jonnas sorgfältige Lebensplanung komplett durcheinander. Zu Besuch bei ihrer Freundin Liz im idyllischen Fischerdorf an der Küste Cornwalls will die Schmuckdesignerin eigentlich nur ihren Lebensgefährten aufrütteln und zum lang ersehnten Heiratsantrag bewegen. Was sie dabei am allerwenigsten gebrauchen kann, ist ein fremdes, kaffeebraunes Augenpaar, das ihr Herz höherschlagen und sie ins emotionale Chaos stürzen lässt. Zum Glück findet sie Ablenkung bei der Arbeit in Liz’ Café Taste of Heaven – doch als Ryan ständig aus dem Nichts auftaucht, kann selbst Jonna seiner Anziehung nicht mehr lange widerstehen … Verlagsinfo: dp. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag
Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Der Faden der Vergangenheit” – Die Frauen von Hampton Hall – Teil 1 von Felicity Whitmore

EUR 10,95 € [DE], EUR 11,30 € [A] dtv Allgemeine Belletristik Originalausgabe, 432 Seiten, ISBN 978-3-423-21838-2 13. November 2020

Klappentext

Die geheimen Tagebücher der Lady Abigail
Wer war Lady Abigail Hampton und was ist vor 180 Jahren wirklich geschehen? Ist sie in den Tod gesprungen, nachdem ihr Geliebter Oliver Rashleigh wegen des Mordes an Ihrem Schwager George gehängt wurde? Als die Staatsanwältin Melody Stewart auf einem alten Familienbesitz Quartier bezieht, findet sie in dem verlassenen Gemäuer die Tagebücher ihrer Vorfahrin. Fasziniert folgt sie dem Faden der Vergangenheit in das Jahr 1841 und stößt dabei auf eine kluge und tatkräftige Frau, die mutig gegen ihr Schicksal aufbegehrte. Verlagsinfo: dtv-Verlag. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag! Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert „Ein Weihnachtsmann fürs Leben“ von Angela Ochel

Broschur, 224 Seiten Aufbau Taschenbuch 978-3-7466-3279-7 8,99 € *) / 9,30 € (A) Inkl. 5% MwSt.

Inhalt

Ein Fest zum Verlieben.

Luisa will ihrer Mama dieses Jahr etwas ganz Besonderes zu Weihnachten schenken: einen Mann. Schließlich fehlt ihr der noch zum Glück. Das sagt sie zumindest immer. Und weil Luisa schon weiß, dass die Weihnachtsgeschenke aus dem Kaufhaus kommen, sucht sie hier nach einem Mann für Mama. Bloß, woher weiß man, wer der Weihnachtsmann fürs Leben ist?

Berührend und wunderschön erzählt: Ein modernes Weihnachtsmärchen. Verlagsinfo: atb. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag. Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Das Puppenhaus” von Anna Hasenfuss

Produktinformation Herausgeber : Winterwork; 1. Edition (6. Oktober 2019) Sprache: : Deutsch Taschenbuch : 256 Seiten ISBN-10 : 396014637X ISBN-13 : 978-3960146377 Abmessungen : 12.5 x 2.1 x 19 cm

Inhalt

Die Geschichte beginnt in London mit einem rätselhaften Brief und der Ankunft der Katzentrolle. Was passierte damals im Moor vor vielen hundert Jahren? Weshalb sind Raben im Stadtwappen? Wieso gibt es keine Katzen in Holymoor? Holymoor, der kleine verträumte Ort im schottischen Hochmoor wird plötzlich aus seiner Idylle gerissen. Fast könnte man meinen, alles hängt mit Rose zusammen, die sich nach dem Tod ihrer Großmutter dort niederlässt. Aber schon zu lange schläft die Bosheit in den nahen Wäldern. Als das Puppenhaus zum Leben erwacht, werden uralte Geheimnisse gelüftet und dunkle Kreaturen erscheinen auf der Bildfläche. Rose kommt ihnen gefährlich nah und wird selbst Teil dieser magischen Geschichte. Mystische Gestalten, alten Legenden entsprungen, weisen ihr und ihren Freunden den Weg. Infos: Amazon. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Autorin Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert “Die Geister der Weihnacht gehen in Rente” von Haike Hausdorf

Titel: Die Geister der Weihnacht gehen in Rente Autor: Haike Hausdorf Reihe: FUntasy #1 Verlag: Ashera Verlag Erscheinungsdatum: 25.11.2020 Genre: Belletristik, E, Humorvolle Phantastik, Phantastik Seitenzahl: 276 ISBN: 978-3-948592-29-5

Wer kennt sie nicht: Die Geister der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht, die Mitte des 19. Jahrhunderts Ebenezer Scrooge heimgesucht und auf den rechten Weg zurückgeführt haben? Mehr als einhundertsiebzig Jahre sind seither vergangen und die Geister sind müde. Da es aber noch immer sehr viele Menschen gibt, die den Geist von Weihnachten mit Füßen treten, suchen sie Nachfolger für ihr Lebenswerk. Auf die Stellenausschreibung bewerben sich jüngere, moderne Geister, die alle persönliche Eigenarten und Probleme mitbringen. Werden die drei Alten geeignete Auszubildende finden und endlich in den wohlverdienten Ruhestand gehen können? Verlagsinfo: Continue reading

Gastrezensentin Tanja rezensiert “Das Antiquariat der Träume” von Lars Simon

EUR 12,00 € [DE], EUR 12,40 € [A] dtv Allgemeine Belletristik Originalausgabe, 320 Seiten, ISBN 978-3-423-21931-0 22. Mai 2020

Im Spätsommer 1983 verliert Johan Andersson bei einem Schiffsunglück seine große Liebe Lina. Er bricht alle Brücken hinter sich ab und beginnt ein neues Leben als Antiquar und Cafébesitzer. Doch die Veränderungen in seinem Leben greifen weiter: Seit dem traumatischen Ereignis erscheinen Johan die Figuren seiner Lieblingsbücher leibhaftig. William von Baskerville, Pippi Langstrumpf und Sherlock Holmes bringen aber nicht nur Trost und Zerstreuung. Sie zwingen Johan auch zu einer Entscheidung: Will er ein neues Leben beginnen oder seine verloren geglaubte große Liebe finden? Ein geheimnisvoller Fremder bringt Johan schließlich auf die entscheidende Spur, denn Lina scheint nicht die gewesen zu sein, für die sie sich ausgegeben hat … Verlagsinfo: dtv. Unbezahlte Werbung. Continue reading