Meine Meinung zu “Die kleinen Wunder von Mayfair” von Robert Dinsdale

UNBEZAHLTE WERBUNG!!! COVERRECHTE: VERLAG! Beitragsfoto: Gisela Simak von Giselas Lesehimmel! Hardcover, Knaur HC 01.10.2018, 464 S. ISBN: 978-3-426-22672-8 Diese Ausgabe ist lieferbar € 20,00 E-BOOK (€14,99)

 

Roman

Entdecken Sie mit Robert Dinsdales “Die kleinen Wunder von Mayfair” Londons einzigartigen Spielzeug-Laden und einen ergreifenden Liebes- und Familien-Roman zum Anfang des 20. Jahrhunderts. 
Alles beginnt mit einer Zeitungsannonce: »Fühlen Sie sich verloren? Ängstlich? Sind Sie im Herzen ein Kind geblieben? Willkommen in Papa Jacks Emporium.« Die Worte scheinen Cathy förmlich anzuziehen, als sie nach einer neuen Bleibe sucht. Denn im England des Jahres 1906 ist eine alleinstehende junge Frau wie sie nirgendwo willkommen, zumal nicht, wenn sie schwanger ist – und so macht Cathy sich auf nach Mayfair. In Papa Jacks Emporium, Londons magischem Spielzeug-Laden, gibt es nicht nur Zinnsoldaten, die strammstehen, wenn jemand vorübergeht, riesige Bäume aus Pappmaché und fröhlich umherflatternde Vögel aus Pfeifenreinigern. Hier finden all diejenigen Unterschlupf, die Hilfe bitter nötig haben. Doch bald wetteifern Papa Jacks Söhne, die rivalisierenden Brüder Kaspar und Emil, um Cathys Zuneigung. Und als der 1. Weltkrieg ausbricht und die Familie auseinander reißt, scheint das Emporium langsam aber sicher seinen Zauber zu verlieren …

Nostalgisch, rührend und zauberhaft romantisch erzählt Robert Dinsdales “Die kleinen Wunder von Mayfair” von einer jungen Frau, zerrissen in ihrer Liebe zu zwei Männern mit einzigartigen magischen Talenten. Ein Liebes-Roman für alle Leserinnen und Leser von Erin Morgenstern und Jessie Burton und alle, die sich von einem Spielzeug-Laden voller Wunder verzaubern lassen.  Weiterlesen “Meine Meinung zu “Die kleinen Wunder von Mayfair” von Robert Dinsdale”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Nacht über Tanger” von Christine Mangan

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Amerikanischen von Irene Eisenhut Originaltitel: Tangerine Originalverlag: Ecco Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 13,5 x 21,5 cm ISBN: 978-3-89667-603-0 Erschienen am 13. August 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Tanger 1956: Alice Shipley ist ihrem Mann John von England in das von politischen Unruhen aufgeheizte Marokko gefolgt. Doch die Hitze und die fremde Kultur machen es Alice schwer; während John sich immer mehr ins Nachtleben der pulsierenden Stadt stürzt und kaum mehr zu Hause ist, verkriecht sich Alice in der gemeinsamen Wohnung, gleitet in eine Depression. Da steht eines Tages Lucy Mason vor ihrer Tür, Alice’ Zimmergenossin und Freundin aus Collegezeiten in Vermont, die sie seit einem mysteriösen Unfall ein Jahr zuvor nicht mehr gesehen hat.

Die unabhängige und furchtlose Lucy entdeckt Tanger schnell für sich und versucht Alice aus ihrer Isolation zu befreien. Doch Alice beschleicht bald das ihr nur allzu vertraute Gefühl, von Lucys Fürsorge kontrolliert und erstickt zu werden. Als John plötzlich verschwindet, wird Alice von dem Unfall in Vermont eingeholt und sie fängt an, an Lucys Vertrauenswürdigkeit und ihrem eigenen Verstand zu zweifeln …

Ein vielschichtiger, spannender, psychologisch tiefgründiger Roman, erzählt aus zwei Ich-Perspektiven, die den Leser bestricken und verstricken in eine komplexe Freundschaft, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse, Normalität und Wahnsinn fließend sind. Weiterlesen “Meine Meinung zu “Nacht über Tanger” von Christine Mangan”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Explorer Academy-Das Geheimnis um Nebula” Trudi Truett

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Gebundene Ausgabe: 240 Seiten Verlag: Edizioni White Star SrL; Auflage: 1. (10. September 2018)

Cruz hat es geschafft: Er wurde an der renommierten Explorer Academy aufgenommen! Dort hat er die einmalige Chance, mit 23 anderen Schülern aus aller Welt außergewöhnliche Erfahrungen zu sammeln. Doch auf Cruz warten an der Academy nicht nur Unterrichtsstunden.Als er das Tagebuch seiner Mutter findet, ändert sich Cruz Leben schlagartig und eine spannende Mission wartet auf ihn… Augen auf: Überall im Buch sind geheime Symbole, Codes und Rätsel versteckt! Verlagsinfo: Edizioni White Star SrL Weiterlesen “Meine Meinung zu “Explorer Academy-Das Geheimnis um Nebula” Trudi Truett”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst” von Khenpo Sodargye.

WERBUNG!!! COVERRECHTE: VERLAG!!! FOTO: GISELA SIMAK VON GISELAS LESEHIMMEL!!! DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Amerikanischen von Karin Weingart Originaltitel: Tales for Transforming Adversity Originalverlag: Wisdom Publications Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 12,5 x 20,0 cm, 8 s/w Abbildungen Mit Lesebändchen ISBN: 978-3-7787-8281-1 Erschienen am 03. September 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Hardcover
 17,00 [D] inkl. MwSt. 
€ 17,50 [A] CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)

Weiterlesen “Meine Meinung zu “Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst” von Khenpo Sodargye.”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Das kleine Buch der großen Fragen” von Gisela Schmalz

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG!!! BEITRAGSBILD: @GISELA SIMAK VON GISELAS LESEHIMMEL!!! ORIGINALAUSGABE Taschenbuch, Klappenbroschur, 336 Seiten, 12,5 x 18,7 cm farbig illustriert ISBN: 978-3-442-15971-0 Erschienen am 15. Oktober 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Wir leben in einer Welt, die immer schneller und komplexer wird. Pausenlos werden Antworten über uns ausgeschüttet, nach denen wir oft gar nicht gefragt haben. Die Kunst des Fragens und Zuhörens scheint an Bedeutung zu verlieren – dabei sind es gerade die Fragen, die Brücken zwischen Menschen schlagen. Fragen lassen eine Offenheit und Vertrautheit zu, die eine Antwort nie erlauben würde. Was ist dein dunkelstes Geheimnis? Was ist dein hellstes Geheimnis? Wann bist du zu dir selbst ehrlich und wann nicht? Mit wem würdest du gerne eine Nacht verbringen, dann aber goodbye sagen? Gisela Schmalz hat 2.000 inspirierende Fragen gesammelt: über uns selbst, über unsere Beziehungen zu anderen und über uns in der Welt. Wie geht es dir heute wirklich? Für weniger Smalltalk und mehr aufrichtige Gespräche in unserem Leben! Verlagsinfo: Goldmann

Das kleine Buch der großen Wahrheiten!

Es hat einmal eine Zeit gegeben, da hat man sich für sein Gegenüber interessiert. Wenn man jemanden kennengelernt hat, hat man ihm gerne Fragen gestellt. Natürlich mit dem nötigen Anstand und ohne die Privatsphäre zu verletzen. Der Mensch an sich hat einen einfach interessiert. Wer bist du? Wie tickst du? Haben wir was gemeinsam? Unmerklich hat sich das mit den Jahren verändert. Ich habe es nicht mal bemerkt. Als ich vom Verlag dieses Überraschungsbuch erhalten habe, wusste ich erst mal nicht viel damit anzufangen. Findet man solche Fragen nicht in jeder Klatschspalte? Ist diese Schubladenkonversation wirklich von Nutzen? Nachdem ich dieses Buch nun beendet habe, hat sich meine Meinung gewaltig geändert. Mit diesem Büchlein gelangt man zur Wahrheit. Wer er es ehrlich beantwortet, kann an sich arbeiten. Bei wem alles gut ausfällt, kann sich glücklich schätzen. 

Es beginnt mit “Wer bist du?” Fragebögen helfen dabei, seinem “Ich” näher zu kommen. Manche Fragen sind sehr humorvoll. Andere wiederum gehen sehr in die Tiefe. Ob Politik, Kunst, Erotik … alle Lebensbereiche finden Beachtung. Dieses Büchlein nimmt kein Blatt vor den Mund. Man muss sich selbst mit den Antworten befassen. Hier hat Mister PC mal nichts zu melden. Man rast zu schnell durch die Seiten. Man ist neugierig, welche Fragen man als nächstes gestellt bekommt. Ich denke …. erst bei häufigeren, langsameren Lesen entfacht diese Lektüre ihre Wirkung. Es ist ein Arbeitsbuch. Man befasst sich mal mit sich selber. 

In Gegenwart des Partners furzen kann auch ein Thema sein. Ich würde es unter die Rubrik Respekt vor dem Partner setzten. Wenn auch manche Fragen mit viel Humor gestellt werden, so bringen sie doch sehr viele Charakterstärken/schwächen zum Vorschein. Dieses Buch beantwortet keine Fragen. Das muss man schon selber machen. 

Ein kleines Büchlein, auf das man sich gerne einlässt. 2000 Fragen, die man nacheinander immer wieder mal abarbeiten sollte. Für mich: “Das kleine Buch der großen Wahrheiten!” Ich werde es mit Sicherheit nochmal durchgehen. Diesmal langsam! Warum es mir so gut gefällt? Es ist nicht fremdbestimmt. 

Danke Gisela Schmalz

Gisela Schmalz

Gisela Schmalz, geb. 1970, ist seit 2006 Professorin für Strategisches Management und Wirtschaftsethik an der Rheinischen Fachhochschule in Köln. Neben ihrer Lehrtätigkeit in Köln beteiligt sie sich an der Konzeption und am Aufbau der Datenbank zu internationalen Medienkonzernen (www.mediadb.eu) im Rahmen des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik, Berlin, dem sie als Fellow angehört. Darüber hinaus verantwortet sie den wissenschaftlichen Arbeitskreis des Forschungsprojekts „Ethisch-Ökologisches Rating“, Frankfurt.

www.giselaschmalz.com

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG!!! BEITRAGSBILD: @GISELA SIMAK VON GISELAS LESEHIMMEL!!! ORIGINALAUSGABE Taschenbuch, Klappenbroschur, 336 Seiten, 12,5 x 18,7 cm farbig illustriert ISBN: 978-3-442-15971-0 Erschienen am 15. Oktober 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Das meint Mel von BETWEEN THE LINES. zum Buch.

Loading Likes...

Meine Meinung zu “My Love Story” von Tina Turner

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG!! Aus dem Englischen von Naemi Schuhmacher, Barbara Steckhan Originaltitel: My Love Story Originalverlag: Simon & Schuster eBook epub (epub) mit Abbildungen ISBN: 978-3-641-23454-6 Erschienen am 15. Oktober 2018 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

What’s Love Got to Do with It: Die Lebensgeschichte einer der größten Pop-Ikonen unserer Zeit

Weiterlesen “Meine Meinung zu “My Love Story” von Tina Turner”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Kurze Antworten auf große Fragen” von Stephen Hawking

Stephen Hawkings Vermächtnis

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG Aus dem Englischen von Heiner Kober unter Mitarbeit von Susanne Held (Orig.: Brief Answers to the Big Questions) 1. Aufl. 2018, 255 Seiten, Gebunden mit s/w-Abbildungen ISBN: 978-3-608-96376-2 Foto: @Gisela Simak von Giselas Lesehimmel

SPIEGEL BESTSELLER PLATZ 1

In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit.  Weiterlesen “Meine Meinung zu “Kurze Antworten auf große Fragen” von Stephen Hawking”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Hippie” von Paulo Coelho

Hardcover Leinen
304 Seiten
erschienen am 26. September 2018

978-3-257-07049-1
€ (D) 22.00 / sFr 30.00* / € (A) 22.70
* unverb. Preisempfehlung 

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! 

Foto: Gisela Simak vom Lesehimmel.

Auch erhältlich als

Hippie

Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann

Als der rebellische junge Paulo aus Brasilien und die Holländerin Karla sich in Amsterdam begegnen, trifft sie die Liebe wie ein Blitz. Sie beschließen, gemeinsam aufzubrechen und als Reisende auf dem Hippie-Trail Erfahrungen zu sammeln, nach eigenen Werten zu suchen und danach zu leben. Mit an Bord sind ihre Freunde Rahul, Ryan und Mirthe sowie die Musik, die damals die Welt aus den Angeln hob. Eine inspirierende Reise von Amsterdam nach Kathmandu, an Bord des ›Magic Bus‹. Geschrieben von Paulo Coelho, der uns an einem unbekannten, frühen Kapitel seines Lebens teilhaben lässt.

 

Mehr zum Inhalt

Wer sich selbst kennenlernen will, sollte zunächst die Welt kennenlernen. In den späten 1960er Jahren entwickelte sich in vielen Ländern eine gegenkulturelle Jugendbewegung, für die ›Hippie‹ zum globalen Synonym geworden ist. Die Hippiebewegung richtete sich gegen Konsumgesellschaft, vorgeprägte Lebensentwürfe, Militarismus – alles, was für ein Leben in Entfremdung stand. Die Suche nach einem eigenen, selbstbestimmten und sinnhaften Leben erfasste eine ganze Generation – auch den jungen Paulo Coelho in dem damals von einer Militärdiktatur beherrschten Brasilien. Paulo will Schriftsteller werden und bricht auf, die Welt zu bereisen auf der Suche nach Freiheit und seinem Lebenssinn. 1970 trifft er in Amsterdam die junge Niederländerin Karla, die einen Reisebegleiter für ihren Trip nach Nepal mit dem Magic Bus sucht. Verlagsinfo: Diogenes

Ich kann mich noch sehr gut an Schlaghosen erinnern. Die Jeans, die ständig in den Fahrradspeichen hängenblieben sind. Männer mit langen Haaren. Das Gerücht, dass die meisten Männer mit langen Haaren drogensüchtig wären. Klar gab es zur Flower Power Zeit genügend Drogen. Die gab- und wird es immer geben. Paul Coelho beschreibt anschaulich diese Zeit der Freiheit und der großen Reise-Lebenslust. Freie Liebe mit wem man will, wo man will und sooft man will. Es war eine Zeit ohne Handys und PC! Eine Zeit, in der die Hippies etwas von der Welt sehen wollten. Viele dem Konsumwahn entgingen. So auch der jung Paulo. In Amsterdam trifft er auf die bildhübsche Karla. Karla hat nach ihm gesucht. Eine Wahrsagerin hat ihr einen Reisegefährten vorausgesagt. Paulo möchte ein traumatisches Erlebnis vergessen, welches ihm in Brasilien passiert ist. Beide machen sich auf eine orientalisch abenteuerliche Reise. 

Paul Coelho hat mir mit seiner Geschichte die Gelegenheit gegeben, ferne Länder zu bereisen. Wo gibt es die günstigsten Hotels? Wo findet was statt? Wo kann man günstig essen? Dazu brauchten die Menschen keine App auf ihrem Handy. Die Mund zu Mund Propaganda hatte tadellos funktioniert. Karla und Paul hatten auf ihreren Reisen tolle Bekanntschaften. 

Paul Coelho hat in seinem Büchlein die Hippiezeit wunderbar reflektiert. Man spürt bei jeder Silbe, dass die Geschichte autobiographische Züge aufweist. 

Lust auf eine wunderschöne Reise von Amsterdam nach Nepal? Dann bitte einsteigen in den Magic-Bus. Zwischenstop: Instanpul! 

Beim Lesen begleitete mich der Ohrwurm “Hippie Child” der Beatles. Eine wunderschöne Geschichte vom Finden und gefunden werden. Das Leben war bunt! Unbedingt lesen!

Danke Paulo Coelho

Paulo Coelho

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, lebt heute mit seiner Frau Christina Oiticica in Genf. Alle seine Romane (insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹, ›Elf Minuten‹, ›Untreue‹ und zuletzt ›Die Spionin‹) sind Weltbestseller, wurden in 81 Sprachen übersetzt und über 225 Millionen Mal verkauft. Die Themen seiner Bücher und seine Reflexionen regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchenVerlagsinfo: Diogenes

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Saphir-Rebellische Herzen” von Bettina Belitz

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Alter: ab 12 Jahren 221x143x26mm (LxBxH) 1. Auflage 2018 Seiten: 192 EAN: 9783440159545 Art.-Nr.: 15954

Roxy ist ein echter Wildfang. Auf dem noblen Gestüt, wo sie Sozialstunden ableisten muss, begegnet sie dem jungen Vollblutaraber Saphir. Doch das ehemalige Rennpferd lässt sich kaum berühren. Nur Roxy hat das richtige Gespür für den sensiblen Araber. Mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihr, eine besondere Beziehung zu dem scheuen Pferd aufzubauen. Doch statt Bewunderung schlägt ihr nur Missgunst entgegen und bald ist Saphirs Leben in Gefahr … Verlagsinfo: Kosmos Weiterlesen “Meine Meinung zu “Saphir-Rebellische Herzen” von Bettina Belitz”

Loading Likes...

Meine Meinung zu “Iskari-Der Sturm naht” von Kristen Ciccarelli

Cover und Klappentext vom heyne Verlag. (Folgendende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:) € 16,99 [D] inkl. MwSt. € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis) Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-27123-4 NEU Erschienen: 02.10.2017 Dieser Titel ist lieferbar. heyne fliegt! Ich bin sehr gerne mit geflogen.

Als kleines Kind lockte Asha einst Kozu herbei, den mächtigsten aller Drachen. Er gab vor, ihr Freund zu sein, doch dann flog er auf und vernichtete mit seinen mörderischen Flammen Ashas Heimatstadt. Um die unverzeihliche Schuld, die sie damit auf sich geladen hat, zu sühnen, ist sie eine Iskari geworden, eine Drachentöterin – die beste und mutigste. Doch ihre größte Prüfung steht noch bevor. Denn ihr Vater, der König, stellt ihr ein schreckliches Ultimatum. Entweder befreit sie das Land endgültig von Kozu – oder sie muss den ihr verhassten Jarek heiraten. Aber Kozu ist unbesiegbar, der Kampf mit ihm selbst für eine Iskari viel zu schwer. Doch Asha ist nicht allein, denn plötzlich stellt sich jemand an ihre Seite. Jemand, der sie noch nicht einmal ansehen dürfte: Torwin, der geheimnisvolle Sklave Jareks … Weiterlesen “Meine Meinung zu “Iskari-Der Sturm naht” von Kristen Ciccarelli”

Loading Likes...