Meine Meinung zu “Versprich es mir – über Hoffnung am Rande des Abgrunds” von Joe Biden

 

Über Hoffnung am Rande des Abgrunds

Im November 2014 versammelten sich die Bidens in Nantucket, um gemeinsam Thanksgiving zu feiern – eine Familientradition seit vierzig Jahren. Aber diesmal fühlte sich alles ganz anders an. Bei Beau, dem ältesten Sohn von Joe Biden, war zuvor ein bösartiger Hirntumor diagnostiziert worden, und sein Überleben war ungewiss. «Versprich es mir», bat der kranke Sohn seinen Vater. «Versprich mir, dass du klarkommst, ganz egal, was passiert.» Joe Biden gab ihm sein Wort. Das darauffolgende Jahr stellte ihn auf eine schwere Probe. Der damalige Vizepräsident reiste mehr als hunderttausend Meilen quer durch die Welt und befasste sich mit schwierigen Krisen in der Ukraine, in Mittelamerika und im Irak. Während sein Sohn zu Hause um sein Leben kämpfte, das er schließlich verlor, musste Joe Biden sowohl der Verantwortung für sein Land als auch seinen familiären Pflichten gerecht werden. Bidens Memoir ist das Buch eines Politikers, aber mehr noch eines Vaters, Großvaters, Freundes und Ehemanns. Es ist eine Geschichte der Hoffnung am Rande des Abgrunds. Verlagsinfo: C.H.Beck. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag

Continue reading

Meine Meinung zu “Zu viel und nie genug” von Mary L. Trump

Zu viel und nie genug von Mary L Trump DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Amerikanischen von Christiane Bernhardt, Pieke Biermann, Gisela Fichtl, Monika Köpfer, Eva Schestag Originaltitel: Too Much And Never Enough Originalverlag: Simon & Schuster Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm ISBN: 978-3-453-21815-4 Erschienen am 12. August 2020 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar. Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag!

Continue reading

Meine Meinung zu “Der Kastanienmann” von Søren Sveistrup

 Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Dänischen von Susanne Dahmann Originaltitel: Kastanjemanden Originalverlag: Politikens Forlag Paperback , Klappenbroschur, 608 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-442-31522-2 Erschienen am 26. August 2019 Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar

Der Nr.1-Bestseller aus Dänemark – vom Macher der Erfolgsserie THE KILLING (Kommissarin Lund).

Es ist ein stürmischer Tag in Kopenhagen, als die Polizei an einen grauenvollen Tatort gerufen wird. Auf einem Spielplatz liegt die entstellte Leiche einer jungen Frau. Und der Täter hat eine unheimliche Botschaft hinterlassen: Über dem leblosen Körper schwingt eine kleine Puppe aus Kastanien im Wind. Kommissarin Naia Thulin und ihr Partner Mark Hess stehen vor einem Rätsel. Denn die Figur trägt den Fingerabdruck eines Mädchens, das ein Jahr zuvor ermordet wurde – die Tochter der Politikerin Rosa Hartung. Und dann taucht ein zweites Kastanienmännchen auf … Verlagsinfo: Goldmann

»Meisterhaft, dicht, dramatisch.«

FÜR SIE (07. Oktober 2019)

Continue reading