Meine Meinung zu „Mädelsabend“ von Anne Gesthuysen

 

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Kiepenheuer&Witsch ISBN: 978-3-462-05150-6 Erschienen am: 08.11.2018 384 Seiten, gebunden mit SU Lieferbar Preis Deutschland 22,00 € Österreich 22,70 €

Oma und Enkelin – zwei starke Frauen vom Niederrhein und die Frage: Wie viel Ehe verträgt ein erfülltes Leben?

Eine Ehe steht nach sechzig Jahren vor dem Aus – und eine junge Mutter ringt um eine Entscheidung, die nicht nur ihr Leben bestimmen wird. Ruth und Walter leben seit Ruths Sturz im Seniorenheim Burg Winnenthal. Walter möchte am liebsten sofort zurück nach Hause, die vielen lebenslustigen Witwen hier sind ihm unheimlich. Ruth hingegen genießt die Gesellschaft von Gleichgesinnten. Sie lauscht den Lebensgeschichten der anderen Frauen und singt endlich wieder im Chor. Keine zehn Pferde werden sie hier wegbringen. Als ihre Enkelin Sara, Mutter eines kleinen Sohnes, die Zusage für ein Forschungsstipendium in Cambridge erhält und von ihrem Mann vor eine Entscheidung gestellt wird, sucht sie Rat bei Ruth. Geschickt verwebt Anne Gesthuysen Gegenwart und Vergangenheit und erzählt von einem bewegten Frauenleben am Niederrhein, das den Bogen vom Zweiten Weltkrieg über die piefigen Fünfziger- und die wilden Siebzigerjahre bis in die Jetztzeit spannt. Von der Liebe und kuriosen Hochzeitsbräuchen, von Karnevalstraditionen und Anti-AKW-Treckerfahrten. Von den Herausforderungen einer Jahrzehnte währenden Ehe, von patriarchalen Machtstrukturen und gesellschaftlichen Umbrüchen. Humorvoll, warmherzig und feinfühlig spürt sie der Frage nach, was zwei Menschen zusammenhält und welche Bedeutung Freiheit und Selbstverwirklichung haben. Eindrücklich zeigt sie, dass es keine einfachen Antworten gibt, nur individuelle Wege zum Glück. Verlagsinfo: Kiwi » Weiterlesen

Meine Meinung zu „Saphir-Rebellische Herzen“ von Bettina Belitz

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Alter: ab 12 Jahren 221x143x26mm (LxBxH) 1. Auflage 2018 Seiten: 192 EAN: 9783440159545 Art.-Nr.: 15954

Roxy ist ein echter Wildfang. Auf dem noblen Gestüt, wo sie Sozialstunden ableisten muss, begegnet sie dem jungen Vollblutaraber Saphir. Doch das ehemalige Rennpferd lässt sich kaum berühren. Nur Roxy hat das richtige Gespür für den sensiblen Araber. Mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihr, eine besondere Beziehung zu dem scheuen Pferd aufzubauen. Doch statt Bewunderung schlägt ihr nur Missgunst entgegen und bald ist Saphirs Leben in Gefahr … Verlagsinfo: Kosmos » Weiterlesen

Ankündigung zur Leserunde! „Ein Schreibtisch voller Träume“ von Rachel Hauck!

Die Anne von Lesen-eine Leidenschaft fürs Leben hatte „Ein Schreibtisch voller Träume“ doppelt. Gestern habe ich Überraschungspost erhalten. Danke Anne. Ich hab mich sehr gefreut. Nun haben wir uns entschlossen, am Montag den 08.10.2018 eine Leserunde zu starten. Ziel: Jeden Tag 30 Seiten. Bei diesem Pensum muss man seine aktuelle Lektüre auch nicht unterbrechen. Wer Lust hat darf gerne mitmachen. Wie immer laufen Aktionen bei mir ohne Zwang. Jeder macht mit, so gut er es schafft. Bei den Kommentaren tauschen wir uns über unsere Leseeindrücke aus. Es darf gespoilert werden. Wer das Buch zu einem späteren Zeitpunkt lesen möchte, sollte unsere Beiträge nicht verfolgen. » Weiterlesen