Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Das Leben ist zu kurz für irgendwann“ von Ciara Geraghty

Das Leben ist zu kurz fuer irgendwann von Ciara Geraghty
Aus dem Englischen von Sibylle Schmidt
Originaltitel: The Rules of the Road
Originalverlag: HarperCollins
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25291-5
Erschienen am  01. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Klappentext

Weil jeder Tag mit dir zählt.
Terry und Iris sind beste Freundinnen und würden durchs Feuer füreinander gehen. Aber Iris ist krank. So krank, dass sie sich heimlich entschließt, ihr Leben in der Schweiz zu beenden, solange sie es noch kann. Als Terry feststellt, dass Iris auf dem Weg dorthin ist, zögert sie keine Sekunde. Mit ihrem betagten Dad im Auto holt sie Iris gerade noch am Hafen von Dublin ein. Die drei begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch England und Frankreich, und was die schlimmsten Tage in Terrys Leben hätten werden können, werden ihre besten. Denn durch Iris entdeckt sie ungeahnte Seiten an sich – und dass es ein Geschenk ist, unser Leben zu leben, jeden Tag und bis zum letzten Tag. Verlagsinfo: Goldmannverlag. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag
Continue reading

Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Post für den Mörder“ von Thomas Chatwin

Klappentext:

In dem beschaulichen Küstenstädtchen Fowey an Cornwalls Südküste kennt jeder sie, und sie kennt jeden: Daphne Penrose, Postbotin der Royal Mail. Daphne liebt besonders die frühen Morgenstunden, wenn Fowey erwacht und sie mit ihrem Postfahrrad durch die kleinen Gässchen fährt. Eines Morgens allerdings wird die Ruhe gestört. Im Haus der Malerin Sandra McKallan scheinen sich merkwürdige Dinge ereignet zu haben, von der Bewohnerin fehlt jede Spur. Zur selben Zeit fischt Daphnes Mann Francis eine Leiche aus dem Hafen: den Reeder Edward Hammett. Als zwei weitere Tote auftauchen, wird Daphne und Francis klar: Der zuständige Chief Inspector, frisch aus London nach Cornwall versetzt, kann diesen Fall alleine nicht lösen. Die beiden beginnen zu ermitteln. Und zwar mit ihren ganz eigenen Methoden. Denn niemand kennt Fowey so gut wie Daphne und Francis Penrose!Verlagsinfo: Rowohlt. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag Continue reading

Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Besuch aus ferner Zeit“ von Katherine Webb

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Besuch aus ferner Zeit von Katherine Webb
Aus dem Englischen von Babette Schröder
Originaltitel: The Visitors
Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-29249-9
Erschienen am  10. Mai 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Klappentext:

Liv Molyneaux ist gerade in das alte Haus ihres Vaters in Bristol gezogen. Er ist verschwunden und Liv glaubt nicht an die Theorie der Polizei, dass er Selbstmord begangen hat. Sie hofft, zwischen Martins Sachen in der Wohnung und der Buchbinderwerkstatt einen Hinweis zu finden. Neben der Trauer um ihr totgeborenes Kind wird Liv nachts immer wieder von seltsamen Geräuschen und dem Weinen eines Babys geweckt. Ist das alles Einbildung, oder steckt mehr dahinter? Verlagsinfo: Diana. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag Continue reading

Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort“ von Jostein Gaarder

EUR 10,90 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
176 Seiten, ISBN 978-3-423-12917-6

1. Oktober 2001

 

 

 

 

Klappentext:

Weihnachtsabend – die kranke Cecilie würde gerne so feiern wie all die Jahre vorher, aber es will ihr nicht so recht gelingen. Als sie erschöpft ins Bett sinkt, spricht plötzlich jemand zu ihr: Ariel behauptet, ein Engel zu sein, und zieht sie in ein tiefgründiges Gespräch. So sieht sich Cecilie zum ersten Mal in ihrem Leben herausgefordert, ihre Existenz in der Welt zu durchdenken und mit ihrer Vorstellungskraft hinter das vorzudringen, was der Spiegel uns als vertraute Fassade zeigt.

Gaarders Roman ist eine ungewöhnliche Begegnung mit dem Mysterium der Schöpfung. »Wechselgespräche von unerhörter Tiefe. Gaarder zeigt die wohlbekannte Stärke – komplizierte philosophische und theologische Fragen komprimiert er zu einem Frage- und Antwort-Spiel.« DIE WOCHE
ÖSTERREICHISCHER KINDER- UND JUGENDLITERATURPREIS, 1997 BUXTEHUDER BULLE Verlagsinfo: dtv-Verlag. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag!
Continue reading

Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Neuanfang in Portmellow“ von Phillipa Ashley

Roman

384 Seiten, Originalverlag: Avon, 2019, Originaltitel: A Perfect Cornish Escape
Deutsche Erstausgabe
Erscheinungstag: 18.06.2021
ISBN 978-3-8321-6573-4

 

 

 

Klappentext:

Sommerglück in Cornwall

In Porthmellow geht es auf den Sommer zu, doch Marina, die ihren Ehemann Nate vor Jahren bei einem Seeunglück verlor, kann die Sonne, das Meer und die Seebrise nicht genießen. Nach wie vor hat sie sich ihrer Trauer voll und ganz verschrieben. Doch dann tritt ein neuer Mann in ihr Leben: ein Schotte, herzensgut und doch mit einer dunklen Vergangenheit.
Als wäre das nicht genug der Aufregung, sucht außerdem ihre Cousine Tiff aus London Zuflucht bei ihr. Sie ist frisch getrennt, und ihre Karriere als Journalistin liegt in Trümmern. Auch Tiff kann einen Neuanfang gut gebrauchen – und eine neue Liebe … Continue reading

Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Ein letzter erster Augenblick“ von Holly Miller

Ein letzter erster Augenblick von Holly Miller
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Astrid Finke
Originaltitel: The Sight of You
Originalverlag: Hodder & Stoughton, London 2020
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0733-6
Erschienen am  17. Mai 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Klappentext:

Würdest du dich für die große Liebe entscheiden, wenn du wüsstest, wie sie endet?

Seit seiner Kindheit lebt Joel als Einzelgänger, der niemanden in sein Herz lässt. Nicht weil er das will – sondern weil er muss. Denn Joel hat Träume. Träume, die ihm die Zukunft der Personen zeigen, die er liebt. Oft weiß er schon Tage, Monate oder sogar Jahre im Voraus, was den Menschen um ihn herum passieren wird. Doch erzählen kann er es niemandem.
Callie träumt schon immer von den schönsten Orten dieser Welt, doch nach dem Tod ihrer besten Freundin lebt die junge Frau zurückgezogen und nimmt an den aufregenden Momenten des Lebens stets nur als stille Beobachterin teil. Das alles soll sich verändern, als sie Joel trifft und sich die beiden unsterblich ineinander verlieben.
Bis Joel von Callies Zukunft träumt … Verlagsinfo: Blanvalet. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag.
Continue reading

Das meint Gastrezensentin Tanja Rothert zu „Der Donnerstags Mordclub“ von Richard Osman

  • Kriminalroman
  • List Hardcover
  • Klappenbroschur
  • 464 Seiten
  • The Thursday Murder Club
  • Aus dem Englischen übersetzt von Sabine Roth.
  • ISBN: 9783471360149
  • Erschienen: 03.05.2021
  • Band 1

 

 

Klappentext:

„Macht süchtig und ist höchst unterhaltsam.“ Daily Mail

„So schlau und lustig. Leider ziemlich gut.“ Ian Rankin

Man möchte meinen, so eine luxuriöse Seniorenresidenz in der idyllischen Grafschaft Kent sei ein friedlicher Ort. Das dachte auch die fast achtzigjährige Joyce, als sie in Coopers Chase einzog. Bis sie Elizabeth, Ron und Ibrahim kennenlernt oder, anders gesagt, eine ehemalige Geheimagentin, einen ehemaligen Gewerkschaftsführer und einen ehemaligen Psychiater. Sie wird Teil ihres Clubs, der sich immer donnerstags im Puzzlezimmer trifft, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Als dann direkt vor ihrer Haustür ein Mord verübt wird, ist der Ermittlungseifer der vier Senioren natürlich geweckt, und selbst der Chefinspektor der lokalen Polizeidienststelle kann nur über ihren Scharfsinn staunen. Verlagsinfo: Ullstein. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert „Die Tierärztin – Große Träume“ von Sarah Lark. Band 1

20,00 €

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik

Hardcover
Saga
656 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-2733-1
Ersterscheinung: 30.04.202

Klappentext:

Tierärztin zu werden ist ihr großer Traum – auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen muss

Um 1912 als Tierärztin arbeiten zu können, heiratet Nellie ihren Jugendfreund Philipp De Groot, der die väterliche Praxis übernimmt. Sie liebt ihn zwar nicht, aber die beiden verbindet seit ihrer Kindheit eine innige Freundschaft. Sie verspricht jedoch, ihn freizugeben, sobald er eine Chance sieht, seinen eigenen Berufswunsch als Musiker zu verwirklichen. Als sich ihm diese nach dem Ersten Weltkrieg bietet, verschwindet er plötzlich aus ihrem Leben. Mit ihrer Kollegin Maria versucht Nellie nun, eine Tierarztpraxis in Berlin aufzubauen. Doch die Vergangenheit und die Liebe holen Nellie schnell wieder ein … Continue reading

Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert „Die verbotene Seite“ von Jamie Craft

Selfpublishing    Ebook 321 Seiten

Klappentext:

Ein spannender historischer Roman mit zahlreichen Wendungen und Überraschungen – und der ersten großen Liebe: so wunderbar und doch so bitter …

Frankfurt, 1887: Die siebzehnjährige Unternehmertochter Marie hat ihren eigenen Kopf. Als sie von Missständen in der Fabrik ihres Vaters hört, landet ihre gehasste Handarbeit in der Ecke und sie macht sich heimlich auf, um der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei kommt sie einem Familiengeheimnis auf die Spur. Doch erst als sie den gutaussehenden Tänzer Max kennenlernt, gerät ihr Leben in Gefahr …
Ein mitreißender historischer Roman mit spannenden Wendungen, einer ersten Liebe und feinem Humor. Für das Herzklopfen sorgt Max, für den Humor ist Opa Oskar zuständig – und Patrizia, die etwas verzogene Malteser-Hundedame, die schließlich jedoch zeigt, was in ihr steckt. Infos und Cover: Amazon

 

Inhalt:

Continue reading