Gastrezensentin Tanja Rothert rezensiert“Klaras Schweigen“ von Bettinas Storks

Klaras Schweigen von Bettina Storks ORIGINALAUSGABE Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-453-36047-1 Erscheint am 08. März 2021

Klappentext

Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte – eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im Leben ihrer Großmutter? Warum verließ sie Freiburg und ging im Dezember 1949 überstürzt nach Konstanz? Miriams Suche nach Antworten führt sie bis in die Bretagne, immer auf der Spur eines jahrzehntelang gehüteten Familiengeheimnisses … Verlagsinfo: Diana. Unbezahlte Werbung. Coverrechte: Verlag Continue reading

Meine Meinung zu „Klaras Schweigen“ von Bettina Storks

Klaras Schweigen von Bettina Storks

Eine wunderschöne Familiengeschichte, mit vielen Geheimnissen

 

Die Geschichte beginnt in Freiburg am 27. November 1944. Es herrscht Krieg.

2018 In Freiburg. Miriam versucht einem großen Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen. Nach einem Schlaganfall spricht ihre Großmutter auf einmal französisch. Miriam erkennt an den undeutlichen Worten, dass in der Vergangenheit vieles unausgesprochen blieb.

Ihre Spurensuche führt sie in die Bretagne. Wird sie dort Antworten finden? Continue reading