Meine Rezension zu “ SELECTION-DIE ELITE“ von Kiera Cass

Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag! Erscheinungstermin: 20.02.2014 Verlag: FISCHER Sauerländer Ausgabeart: Hardcover Kategorien: All Age / Jugendbuch. Preis: € (D) 16,99 | € (A) 17,50 Umfang: 384 Seiten Format: 14,9 x 21,9 x 3,42 cm ISBN: 978-3-7373-6242-9

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone
von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine
von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer
noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante,
gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste
Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem
schrecklichen Vorfall, der alles ändert.

Auch im zweiten Band der
›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass
versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck
noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit
America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder
Maxon? Verlagsinfo: Fischer

Mit Begeisterung habe ich nun den zweiten Teil gelesen.Ich wurde nicht enttäuscht. Schade dass der dritte Teil erst Februar 2015 erscheint. Eine lange Zeit in der ich nicht weiß für wen  sich America entscheiden wird! Prinz oder ihre erste Jugendliebe? Maxon schenkt ihr einen Ring……

Das Verhältnis zu Maxon scheint immer besser zu werden. Da wird ihre beste Freundin mit einem Wachmann in einer eindeutigen Situation erwischt. Am nächsten Morgen wird America von ihren Zofen schwarz angekleidet. Sämtliche Menschen stehen vor einem großen Podest auf dem ein Wächter mit verdecktem Gesicht wartet.  Ihre Freundin Marlee und ihr Wächter werden auf das Podest geführt……….

America ist sich ihrer Gefühle für Maxon nicht mehr sicher. Wie konnte er ihre Freundin so bestrafen? Zu was ist er noch fähig? Wäre sie als Prinzessin geeignet?

Maxon gibt ihr ein altes Tagebuch von einem Vorfahren zu lesen. Was darin steht läßt America endgültig am Königshaus zweifeln……….

Der zweite Band war sehr spannend. Die Rebellenangriffe wurden immer brutaler. America ist sich nicht mehr sicher was sie von Prinz Maxon halten soll.
Bei einer Presentation spricht sie öffentlich ein Thema an dass den König erzürnt. Er will dass sie den Palast verlässt!

Wird America im Palast bleiben? Kann Maxom ihr Herz noch erobern? Hegt sie noch tiefere Gefühle für Aspen? Hart  Maxon auch für andere Frauen  grösseres Interesse? Nichts mehr ist sicher. Die Spannung steigt!
Fragen über Fragen die mich nur so über die Seiten fliegen lassen haben.

Eine absolute Empfehlung von mir. Danke Kiera Cass

Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Mit ihren »Selection«-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft. Wenn sie sich eine Krone wünschen dürfte, dann wäre sie »aus den (Freuden-)Tränen ihrer Leserinnen« gemacht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.