Meine Meinung zu „Auf diese Art zusammen“ von Jojo Moyes

Seitenzahl: 42 Rowohlt E-Book ISBN: 978-3-644-00966-0 20.06.2020 Erhältlich als: e-Book. Gratis! Unbezahlte Werbung! Coverrechte: Verlag!

Jojo Moyes

Auf diese Art zusammen

Eine Geschichte von Lou

Louisa Clark sitzt fest. Eigentlich wollte sie nur kurz zurück nach England, um neue Ware für ihren Vintage-Mode-Verleih The Bees Knees zu kaufen. Aber plötzlich ist alles anders. Lockdown. Die Welt steht still. Lou hat keine andere Wahl, als die nächsten Wochen bei ihrer liebenswert chaotischen Familie zu verbringen. Dabei macht sie sich große Sorge um ihren Freund Sam, der als Sanitäter in New York arbeitet. Wie so viele andere Mediziner und Pflegekräfte überall auf der Welt bringt er sich täglich in Gefahr, um anderen zu helfen. Doch Lou wäre nicht Lou, wenn sie nicht selbst aus dieser Situation etwas Gutes machen würde …
Lou is back. Jojo Moyes schenkt ihren Leser*innen eine Mut machende Geschichte über Louisa Clark, die Protagonistin aus dem Bestseller „Ein ganzes halbes Jahr“. Verlagsinfo: Rowohlt

Eine kleine Geschichte mit einem großen Herz.

Ich habe mich sehr gefreut wieder von Lou zu lesen. Wenn der Grund dafür auch nicht der erfreulichste ist. Die Geschichte spigelt wieder, wie der Coronavirus die ganze Welt im Griff hat. Der Lockdown hat Lou von ihrem Freund Sam getrennt. Der Sanitäter kommt beruflich an seine Grenzen. In New York ist die Hölle los. Das erfahren wir ja auch stets aus den Medien. Lou fällt in eine Depression. Ihre Existenz geht den Bach runter. Und sie sitzt in England fest. Doch Lou wäre nicht Lou, wenn sie nicht mit einer coolen Idee sämtliche Nachbarn glücklich machen würde. Und das tut sie. Befreit sich damit aus ihrem Trübsal. Natürlich haben wir mit der Familie wieder einiges zu lachen. Lous Mutter nimmt es mit der Hygiene sehr genau. Tod dem Virus!!! 🙂

Per Skype hält Lou mit ihrem Sam Kontakt. Sieht wie fertig er jeden Tag ist. Macht sich große Sorgen um ihn. Diese kleine Geschichte, die uns die Autorin geschenkt hat, macht Lust auf mehr. Eigentlich ist dieses Buch eine Leseprobe. Habe ich Recht Frau Moyes? Da kommt doch noch was ….

Ich bedanke mich für diese herzerwärmende Kurzgeschichte und bin jetzt ganz unverschämt: Ich will mehr. Ich hatte beim Lesen das Gefühl eine alte Freundin wieder zu treffen. Lou und ihre Familie haben Trost gespendet. Uns zum Lachen gebracht. Uns gezeigt, dass jeder Mensch mit den gleichen Ängsten und Unsicherheiten konfrontiert wird. Und das alles mit einem lachenden- und einem weinenden Auge.

Herzlichen Dank Jojo Moyes

Jojo Moyes

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Zahlreiche weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrer Familie auf dem Land in Essex.

Das meint Conny von „Meine kleine Welt“ zum Buch.

4 thoughts on “Meine Meinung zu „Auf diese Art zusammen“ von Jojo Moyes

  1. Gab es zwischen diesem Buch und den ersten 2 noch eines ?
    Wäre ja super wenn dieser Teil auch verfilmt würde. Ichwürde mich freuen :))
    Danke für die Rezi . Ganz mein Fall 😉
    LG heidi

  2. Guten Morgen liebe Gisela,
    wie schön, dass Du auch Freude an dem kleinen Büchlein hattest!
    Genau wie Du hoffe ich, dass es doch noch mal weiter gehen wird, besonders nach diesem Ende! 🙂
    Bleiben wir gespannt!

    Liebe Grüße
    Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.