Meine gelesenen Bücher im Februar 2021.

 

Im Februar habe ich 7 tolle Bücher gelesen. Die Roseninsel war eine richtige Überraschung für mich. Ein sehr tiefgründiges Buch. Ein Buch im Buch gibt es auch. Ich kann es sehr empfehlen. Was der Fluss erzählt ist mein Highlight im Februar. Eines der schönsten Bücher, die ich je gelesen habe. Der Wald der verlorenen Schatten ist ein ganz besonderes Fantasybuch. Hab ich so noch nicht gelesen. Das alte Gutshaus habe ich gerne gelesen. Von den Waldstettener Geschichten werde ich mir mal wieder eine gönnen. Auch Liebeserklärungen hat mich gut unterhalten. Mal was zu lachen. Humor mal ganz anders. Die Mitternachtsbibliothek enthält eine sehr wertvolle Botschaft. Mit den letzten Zeilen habe ich im Februar einer wunderbare Trilogie beendet.

Ab dem 15. März habe ich zwei Wochen Urlaub. Ich hoffe das Wetter spielt mit. Am meisten lese ich immer auf dem Balkon. Nur leider wird bei uns ringsherum gebaut. Schauen wir mal ob es mir trotzdem auf dem Balkon gefällt. Wenn ….

 

Meine Rezi 5 Sterne

Was der Fluss erzaehlt von Diane Setterfield

Meine Rezi 5 Sterne

Meine Rezi 5 Sterne

Meine Rezi 5 Sterne

Liebeserklaerungen von Wladimir Kaminer

Meine Rezi 5 Sterne

Meine Rezi 5 Sterne

Meine Rezi 5 Sterne

Liebe Grüße,

10 thoughts on “Meine gelesenen Bücher im Februar 2021.

  1. Liebe Gisela,
    da hast Du aber viele Bücher geschafft.
    Besonders die Mitternachtsbibliothek steht bei mir noch ganz weit oben auf der Wunschliste. Allerdings bin ich noch am überlegen ob ich die Audiofassung wählen soll oder doch lieber die Printausgabe.
    Ganz liebe Grüße und einen wunderbaren Urlaub- trotz Baustellen 🙂
    Ich hoffe Du kannst Balkonien trotzdem ein wenig genießen, vorausgesetzt das Wetter spielt mit ♥
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    • Liebe Andrea

      Balkonien ist für den Moment tabu. Siehe Wetter 😜

      Ja, ich bin zufrieden mit den gelesenen Büchern.

      Die Mitternachtsbibliothek würde ich als Buch empfehlen. Ich denke jedoch, für dich ist das Horbuch besser. Du handarbeitest bestimmt nebenbei. Stimmts,?

      Liebe Grüße von der Gisela

    • Hahaha Heidi.

      Mach doch nächste mal mit. Stell deine gestrickten Kilometer vor 😂

      Liebe Grüße von der Gisela

  2. Liebe Gisela,
    7 Bücher ist klasse und offenbar haben sie Dir auch alle sehr gut gefallen, überall 5 Sterne.
    Das ist doch immer sehr erfreulich!
    Dir Roseninsel spricht mich spontan an, da muss ich mal schauen, ob ich das noch schaffe. Auf der WuLi steht es schon mal.

    Liebe Grüße
    Conny

  3. Hallo Gisela!

    Da haben wir ja dieses Mal tatsächlich ein Buch gemeinsam *.*
    Du hast ja schon gesehen, dass ich bei der Mitternachtsbilbiothek einen kleinen Abstrich gemacht habe. Vielleicht verstehst du, warum, wenn du meine Rezi durchliest.
    Er hat das Prinzip, also die Botschaft, wirklich gut rübergebracht, andererseits ist es damit halt nicht getan – mit dem Erkennen dass es in jedem Leben Höhen und Tiefen gibt. Am Ende hatte ich das Gefühl, dass es zuviel “Leichtigkeit” hat. Ich kann es nicht anders beschreiben. Ich kann nur von meinen persönlichen Erfahrungswerten ausgehen, was das Thema betrifft.

    Deine Rezension zu “Was der Fluss erzählt” hab ich mir auch grade durchgelesen. Darauf hattest du mich ja eh schon neugierig gemacht. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Stimmt Aleshanee. Wir haben ein gemeinsames Buch im Februar.

      Was der Fluss erzählt lege ich dir sehr ans Herz. Es ist eins der besten Bücher, die ich je gelesen habe.

Schreibe einen Kommentar zu Gisela Simak Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.