Ich lese was, was du nicht liest! Zeig mir dein Herzensbuch! Mitmachaktion, 10.11.2018

Jede Woche stellen Anne und ich ein Buch vor, welches unser Herz nachhaltig erreichen konnte. Es können ältere- oder neue Bücher sein. Wenn es sich um ältere Bücher handelt, schreibe ich einfach nur ein paar Sätze, von den Dingen die mir im Gedächtnis geblieben sind. Das ist manchmal noch erstaunlich viel.  

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Alter: ab 12 Jahren 221x143x26mm (LxBxH) 1. Auflage 2018 Seiten: 192 EAN: 9783440159545 Art.-Nr.: 15954

Da ich am Wochenende bei Lit Love in München bin, stelle ich meine Aktionen heute schon ein.

Weitere Higlights findet Ihr hier:

Roxy ist ein echter Wildfang. Auf dem noblen Gestüt, wo sie Sozialstunden ableisten muss, begegnet sie dem jungen Vollblutaraber Saphir. Doch das ehemalige Rennpferd lässt sich kaum berühren. Nur Roxy hat das richtige Gespür für den sensiblen Araber. Mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihr, eine besondere Beziehung zu dem scheuen Pferd aufzubauen. Doch statt Bewunderung schlägt ihr nur Missgunst entgegen und bald ist Saphirs Leben in Gefahr … Verlagsinfo: Kosmos

Heute stelle ich Euch ein Buch vor, welches ich erst kürzlich rezensiert habe. “Saphir-Rebellische Herzen” von Bettina Belitz. Warum ein Herzensbuch? Weil mir die Geschichte sehr an’s Herz gegangen ist. Roxy ist die Hauptperson in dieser Geschichte und eine sehr große Sympathieträgerin. Lange Rede-kurzer Sinn: Meine Rezi.

Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. (Friedrich von Bodenstedt ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Urheber dieser Redewendung.)

 

Ein total passendes Fazit für diese emotionale Geschichte. Ich lege sie Euch sehr an’s Herz.

 

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere