Sonntags bei Gisela und Manuela; 04.11.2018. SuBabbau!

Ich kann es nicht fassen! Nächsten Monat ist Weihnachten. Nach diesem gigantischen Sommer noch gar nicht vorstellbar. Letzte Woche waren bei uns Schulferien. Wir hatten unsere Enkelin da. Neben Arbeit und Bespaßung hatte ich wenig Zeit zu lesen. Ja, ich hab mit unserer Yasmin Türklingelterror betrieben. “Süßes oder Saures!” War lustig 🙂 

Die Manuela von Mamenus Bücher und ich stellen jeden Sonntag 3 Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Eine Jury entscheidet mit: 

Auch nächste Woche muss ich mir Zeit zum Lesen freischaufeln. Die Lit Love in Münschen steht auch an. Ich freue mich schon. Na ihr Lieben, für welches Buch entscheidet Ihr euch? Lasst es Euch gut gehen.

WERBUNG! COVERRECHT: VERLAG! Klappenbroschur, Knaur TB 02.11.2018, 304 S. ISBN: 978-3-426-52282-0 Diese Ausgabe ist lieferbar € 14,99 E-BOOK (€12,99)

Roman

In ihrem neuen Fantasy-Roman erzählt Spiegel-Bestseller-Autorin Maggie Stiefvater eine atmosphärisch-düstere Geschichte über Angst und Magie, Liebe und Mut.

Jeder träumt von einem Wunder, aber nicht jeder ist bereit dafür. 

Wem nur noch ein Wunder helfen kann, der findet stets seinen Weg in die Wüste Colorados und zur außergewöhnlichen Familie Soria. Doch die Wunder der Sorias sind unberechenbar und wer sie aus eigener Kraft nicht vollenden kann, zahlt einen hohen Preis.
Auch Daniel Soria bewirkt diese Wunder mit der Ernsthaftigkeit und Hingabe, die es braucht. Doch dann bricht er die wichtigste Regel seiner Familie: Er mischt sich in ein Wunder ein. Dadurch entfesselt er eine Magie, die seinen Tod bedeuten könnte. 

»Eine meisterhafte Geschichtenerzählerin.« USA today Verlagsinfo: Droemer Knaur

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann eBook 304 Seiten (Printausgabe) erschienen am 26. September 2018 978-3-257-60932-5 € (D) 18.99 / sFr 24.00* / € (A) 18.99 * unverb. Preisempfehlung

Hippie

Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann

Als der rebellische junge Paulo aus Brasilien und die Holländerin Karla sich in Amsterdam begegnen, trifft sie die Liebe wie ein Blitz. Sie beschließen, gemeinsam aufzubrechen und als Reisende auf dem Hippie-Trail Erfahrungen zu sammeln, nach eigenen Werten zu suchen und danach zu leben. Mit an Bord sind ihre Freunde Rahul, Ryan und Mirthe sowie die Musik, die damals die Welt aus den Angeln hob. Eine inspirierende Reise von Amsterdam nach Kathmandu, an Bord des ›Magic Bus‹. Geschrieben von Paulo Coelho, der uns an einem unbekannten, frühen Kapitel seines Lebens teilhaben lässt.

Mehr zum Inhalt

Wer sich selbst kennenlernen will, sollte zunächst die Welt kennenlernen. In den späten 1960er Jahren entwickelte sich in vielen Ländern eine gegenkulturelle Jugendbewegung, für die ›Hippie‹ zum globalen Synonym geworden ist. Die Hippiebewegung richtete sich gegen Konsumgesellschaft, vorgeprägte Lebensentwürfe, Militarismus – alles, was für ein Leben in Entfremdung stand. Die Suche nach einem eigenen, selbstbestimmten und sinnhaften Leben erfasste eine ganze Generation – auch den jungen Paulo Coelho in dem damals von einer Militärdiktatur beherrschten Brasilien. Paulo will Schriftsteller werden und bricht auf, die Welt zu bereisen auf der Suche nach Freiheit und seinem Lebenssinn. 1970 trifft er in Amsterdam die junge Niederländerin Karla, die einen Reisebegleiter für ihren Trip nach Nepal mit dem Magic Bus sucht. Verlagsinfo: Diogenes

WERBUNG! COVWERRECHTE: VERLAG! Gebundene Ausgabe: 240 Seiten Verlag: Edizioni White Star SrL; Auflage: 1. (10. September 2018) Sprache: Deutsch ISBN-10: 9788854040113 ISBN-13: 978-8854040113 ASIN: 8854040118 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre

Cruz hat es geschafft: Er wurde an der renommierten Explorer Academy aufgenommen! Dort hat er die einmalige Chance, mit 23 anderen Schülern aus aller Welt außergewöhnliche Erfahrungen zu sammeln. Doch auf Cruz waretn an der Academy nicht nur Unterrichtsstunden.Als er das Tagebuch seiner Mutter findet, ändert sich Cruz Leben schlagartig und eine spannende Mission wartet auf ihn… Augen auf: Überall im Buch sind geheime Symbole, Codes und Rätsel versteckt!  Verlagsinfo: National Geographic bei Amazon

Loading Likes...

9 Gedanken zu „Sonntags bei Gisela und Manuela; 04.11.2018. SuBabbau!

  1. Liebe Gisela
    Auch ich habe mich gefragt wo das Jahr geblieben ist,für mich ist 2018 eine Achterbahnfahrt gewesen.
    Heute entscheide ich mich für die Magie das hört sich gut an.
    Liebe Grüße
    Manuela

    1. Ich weiß liebe Manuela. Bei dir war einiges geboten. Wir bringen jetzt die Kleine zu ihren Eltern. Ich schreib dir Abends eine Mail. Schau bitte auch die Spams dann durch. Da lande ich ja öfter mal.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  2. Kein Ding liebes Monerl. Du warst letzte Woche nicht die Einzige die es übersehen hat.
    Auf Cruz bin ich auch gespannt. Das Buch ist enthält viele tolle Illustrationen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

  3. Hallo liebe Gisela,

    ach Du Schreck, da habe ich Dich letzte Woche gar nicht besucht und abgestimmt! Ich hatte gedacht, Du hättest Blog-Pause und da auch keine E-mail-Benachrichtigung über neue Beiträge bei mir ankam, habe ich nicht mal nachgesehen. Tut mir sehr leid!!!

    Heute wäre ich für die Explorer Academy, denn das wäre sicherlich auch etwas für meine Jungs. Da bin ich doch gespannt, was Du zu dem Buch sagst 🙂

    Lieber Gruß und einen schönen Abend,
    Marion

  4. Ich bin hoffentlich nicht zu spät: Ich würde gerne erfahren, was Paulo Coelho über die Hippie-Zeit berichtet.
    Komm gut in die Woche, liebe Gisela 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere