Lesetipps für den Herbst. Eine Aktion von Tanja und Leni.

 

Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Hat nicht eben erst das Jahr 2018 begonnen? War nicht eben erst ein Sommer, der nicht vor hatte zu vergehen? Heute ist es regnerisch und grimmig kalt. Tja, haben wir erst über Hitze gejammert, so sind wir nun voll über die Kälte am Schimpfen. Egal. Es gibt gute Bücher. Eine Aktion von Tanja-Der Duft von Büchern und Kaffee und Leni-Meine Welt voller Welten lädt dazu ein, unsere Empfehlungen für den Herbst zu zeigen. OK! Mach ich. Ich hoffe ich kann Euch ein paar Bücher näher bringen. 

“Ein Schreibtisch voller Träume” habe ich heute erst rezensiert. Ich kann es Euch nur ans Herz legen. Allein das Cover ist eine Sünde wert.Leichte unterhaltsame Kost, die sehr berührt.  Meine Rezi

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Artikel-Nr.: 395831000 Verlag: SCM Hänssler Originaltitel: The Writing Desk Auch erhältlich als: Buch – Paperback (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an) E-Book – EPUB Zusatzinformationen Format: Buch – Paperback ISBN: 978-3-7751-5831-2 ISBN 10: 3775158316 Auflage: 1. Auflage, 04.01.2018 Seitenzahl: 432 S. Maße: 13.5 x 21.5 x 3.5 cm Gewicht: 570g

Lust auf Gänsehaut? Dann kann ich Euch den neuen Fitzek empfehlen. Rezi folgt noch. “Der Insasse!”

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Hardcover, Droemer HC 24.10.2018, 384 S. ISBN: 978-3-426-28153-6 Diese Ausgabe ist lieferbar € 22,99 E-BOOK (€14,99)

 

Psychothriller

Sebastian Fitzek, Deutschlands prominentester Autor von Psychothrillern, mit seinem neuen Bestseller aus dem Inneren der Psychiatrie!

​Um die Wahrheit zu finden,
muss er seinen Verstand verlieren.
DER INSASSE

Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Ber​k​hoff. 
Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah. 
Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt. 
Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: 
Er muss selbst zum Insassen werden. (Verlagsinfo)

 

Schon unsere Eltern haben viel vom Krieg erzählt. Zumindest von der Nachkriegszeit. “Grenzgänger” ist ein wunderbar geschriebenes Buch. Eine Geschichte, die noch lange in einem nachklingt. Rezi

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Hardcover, Droemer HC 01.10.2018, 288 S. ISBN: 978-3-426-28179-6 Diese Ausgabe ist lieferbar € 20,00 E-BOOK (€14,99)

In den Herzen wirds warm, still schweigt Kummer und Harm. Richtig! Wir bewegen uns volle Fahrt auf Weihnachten zu. Eine wunderschöne Geschichte durfte ich bereits lesen. Rezi

WERBUNG! COVERRECHTE: VERLAG! Hardcover, Droemer HC 01.10.2018, 120 S. ISBN: 978-3-426-28190-1 Diese Ausgabe ist lieferbar € 12,00 E-BOOK (€9,99)

War was für Euch dabei? Ich wünsche Euch eine besinnliche Herbst/Winterzeit.

 

 

 

Loading Likes...

6 Gedanken zu „Lesetipps für den Herbst. Eine Aktion von Tanja und Leni.

  1. Hallo liebe Gisela,
    vielen Dank, dass du deine Leseempfehlungen für den Herbst mit uns geteilt hast. Mir ist es ganz ähnlich beim Blick auf den Kalender ergangen wie dir. Ich dachte auch: Huch. Es ist ja schon bald Winter. Jetzt wird es aber Zeit für die Herbstaktion! :o)

    Von deinen Büchern habe ich bislang noch keines gelesen. Das Cover von Ein Schreibtisch voller Träume hat mich auch auf den ersten Blick angesprochen. Das Buch werde ich mir gleich mal genauer ansehen.

    Auch habe ich bislang immer noch kein einziges Buch von S. Fitzek gelesen. Ich weiß, dass ich das unbedingt nachholen muss. Zumal seine Geschichten richtig spannend und interessant klingen und es so viele positive Meinungen zu seinen Werken gibt. Umso mehr freue ich mich, dass du heute ein Buch von ihm empfohlen hast <3

    Grenzgänger ist mit Sicherheit ein Buch mit einer wichtigen Thematik. Die gute Umsetzung macht es auf jeden Fall zu einem sehr wichtigen und interessantem Lesetipp.

    Ich freue mich, dass bei dieser Aktion auch schon erste vorweihnachtliche Lesetipps gefallen sind. Ich bin immer noch auf der Suche nach entsprechenden Büchern für die Vorweihnachtszeit. Dein Lesetipp hierzu kommt mir also gerade sehr entgegen.

    Vielenvielen Dank, liebe Gisela, für diese schönen Buchempfehlungen <3

    Ich wünsche dir einen wunderschönen und erholsamen Sonntag.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    1. Liebe Tanja

      Ich habe wieder mal sehr gerne mitgemacht. Fitzek ist nicht jedermanns Sache. Ich überlege, wie ich dieses mal meine Rezension schreibe. Fitzek schreibt genial. Keine Frage. Aber manchmal wird es mir zuviel, was Kinder in seinen Büchern ertragen müssen. Ich habe das Buch fertig gelesen, während unsere Enkelin da war. Echt krass.
      Tanja, “Ein Schreibtisch voller Träume” lege ich dir an’s Herz. Die Geschichte ist nicht immer logisch. Aber Logik braucht man nicht immer.
      “Grenzgänger” ist Hochgenuss pur.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  2. Hallo liebe Gisela,

    du hast schöne Bücher ausgesucht. Fitzek ist auch bei mir eingezogen, ich bin schon sehr gespannt. Immerhin kamen die letzten Thriller von ihm bei mir nicht so gut an.
    Doch das kann sich ja wieder ändern. Der Einband ist schon einmal ein echter Hingucker.

    Die Sternstunde fand ich auch prima, ein richtig schönes modernes Märchen und Grenzgänger war einfach ein geniales Buch. Diese beiden Bücher wollte ich auch erst als Vorschläge nehmen, doch dann habe ich mir für drei andere Titel entschieden.
    Wir hätten also zwei Übereinstimmungen gehabt, gibt es doch sonst nicht so oft. 🙂

    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Hallöchen liebe Barbara

      Ja, in letzter Zeit scheinen wir mehrere Bücher gemeinsam zu haben. Das war doch vor einiger Zeit auch mal so. Deswegen wurde ich bei dir Follower.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  3. Hallo Gisela,
    Fitzek-Fan bin ich ja so überhaupt nicht, aber “Ein Schreibtisch voller Träume” hat mich direkt angesprochen. Ich mag Geschichten, die auf mehreren Zeitebenen spielen. Außerdem muss ich Dir zustimmen: das Cover ist echt ein Traum. Wunderschön.

    Viele Grüße,

    Steffi

    1. Gelle liebe Steffi, das Cover ist ein Hingucker. Auch die Geschichte konnte mich überzeugen. Auf deinem Blog befinden sich ja sehr interessante Bücher. Da werde ich öfter mal vorbeischauen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere