Menu

TTT am Donnerstag, 12.07.2017.

7 Comments

Heute können wir unsere romantische Ader outen. Aleshanee von Weltenwanderer will das von uns sehen: Unsere 10 liebsten Buchpärchen! Das war jetzt gar nicht mal so leicht. Wie ist es Euch ergangen? Habt einen schönen Tag.

Lark & Tiras bei Bird & Sword

Bella und Edward von der Biss-Reihe. (Aber nicht im Film)

Jamie und Claire von der Highland Saga

Lucas und Angela von Die Antwort kennt nur der Wind!

Ein ganzes halbes Jahr (Lou 1) mit Lou und Will

Christian und Anastasia aus Shades of Grey

Marie und Michel von Die Wanderhure

Luise und Jacob von Nicht weg und nicht da

Nathan und Loveday aus Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Maxon und America aus Selection

 

 

Loading Likes... Schlagwörter:

7 thoughts on “TTT am Donnerstag, 12.07.2017.”

  1. Andrea sagt:

    Hey Gisela 🙂

    Bella & Edward fand ich den Büchern auch okay, obwohl sie mir jetzt nicht so stark in Erinnerung geblieben sind wie manch andere Pärchen.

    Christian & Anastasia – nun ja, da ich die Bücher nicht so wirklich mochte, sind mir die beiden auch nicht so wirklich in guter Erinnerung geblieben. Schade eigentlich, aber so wirklich mochte ich sie nicht.

    Maxon & America – ja die beiden hätten heute auch auf meine Liste kommen können. Ich mochte sie sehr 🙂

    Meine liebsten Pärchen

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag 😀
    Andrea

  2. Hey,

    von deinen Büchern habe ich die “Bis(s)”-Reihe, “Ein ganzes halbes Jahr” und “Fifty Shades of Grey” gelesen und die Liebesgeschichten haben mir gut gefallen (wobei ich bei “Fifty Shades” die Filme besser fand als die Bücher). Die “Selection”-Reihe und “Bird & Sword” habe ich noch auf der Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  3. Aleshanee sagt:

    Hallo Gisela,

    ja, da haben wir eine sehr unterschiedliche Auswahl – mit Liebesgeschichten hab ich es ja nicht so 😀

    Allerdings kenne ich auch “Ein ganzes halbes Jahr”, das war bei mir auch in der engeren Auswahl.
    Bella und Edward, die mochte ich auch, aber ich mag sie im Film fast lieber, vor allem im ersten Teil <3 Aber ich weiß, mit der Meinung steh ich ziemlich alleine da *lach*

    Bei Shades of Grey … irgendwie mochte ich es, aber ich hab von den Büchern nur den ersten Band gelesen, ich fand den Schreibstil ganz schrecklich ^^ Aber die Filme hab ich alle gesehen. Vor allem den ersten fand ich super umgesetzt, da war der ganze überflüssige Quatsch weg, der mich im Buch gestört hatte. Die beiden Fortsetzungen waren dann ganz okay.

    Die Wanderhure hab ich vor Ewigkeiten gelesen, da kann ich mich an nichts mehr erinnern, nur, dass es nicht so meins war. Deshalb hab ich da auch nicht mehr weitergelesen …

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Gisela Simak sagt:

      Bei Shades of Grey hängen bei mir viele lustige Erinnerungen. Der Schreibstil ist wirklich nicht viel wert. Ich habe schon von jeher gesagt, hätte man einen dicken Wälzer herausgebracht, hätte die Geschichte genau gepasst. Trotzdem! Die Story hat einen lebenslangen Eindruck hinterlassen. Ich habe auch die Bücher, aus der Sicht von Christian. Ungelesen 😉 Ein ganzes halbes Jahr ist eines der besten Bücher die ich kenne. Die Selection Reihe mochte ich auch. Die Biss Bücher möchte ich irgendwann nochmal lesen. Bin gespannt ob ich das schaffe.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  4. Marina sagt:

    Hallo, 🙂
    „Nicht weg und nicht da“ ist ein tolles Buch. Da kann ich verstehen, dass du das Pärchen auch sehr magst. 🙂
    Bella und Edward würde ich auch im Buch bevorzugen. 😀
    Oh stimmt, „Ein ganzes halbes Jahr“ hätte ich auch nennen können. Die beiden passen so gut zusammen. 🙂
    Bei Selection war ich ja für den anderen. 😀

    Liebe Grüße
    Marina

  5. Anne-Marit Strandborg sagt:

    Moin, liebe Gisela,
    gehört habe ich von Deinen Pärchen schon, kennen tu ich aber nur Jamie und Claire, und ich bin immer noch hin und her gerissen, ob ich die Serie noch einmal anfange.
    Nach dem 4. oder 5. Teil war ich ja raus, weil ich zu lange auf den nächsten warten musste.
    Liebe Grüße, Anne

    1. Gisela Simak sagt:

      OHJA! Die Highlandsaga möchte ich irgendwann auch nochmal von vorne lesen. Die letzten drei Bände stehen ungelesen im Regal. Mir geht es wie dir.

      Liebe Grüße,
      Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.