Follow Friday, 08.01.2021. An welchen Challenges nehmt ihr teil?

Diese Aktion findet jeden Freitag bei Yvonne von Ein Anfang und ein Ende statt. Sie stellt interessante Fragen, die ich gerne beantworte. Unter anderem dient die Aktion dazu, mit anderen Bloggern sich auszutauschen. Weitere Infos findet Ihr auf Yvonnes Seite. Heutige Frage: Neues Jahr, neue Buch- Challenges! An welchen nehmt ihr teil oder habt ihr sogar selbst welche aufgestellt?

Ich nehme an keiner Challenge teil. Aktionen ja. Unter anderem habe ich eine eigene Sonntagsaktion. Zu Challenges habe ich einfach keine Lust. Und Ihr so? Schaut doch auch mal da vorbei:

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie
Rina
Nordlicht liest
Giselas Lesehimmel
Buch und Co
Lesekasten
Wortverloren
Gilas Bücherstube
Beates Lovely Books

Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz
Buchreich – Life between books

Liebe Grüße,

 

15 thoughts on “Follow Friday, 08.01.2021. An welchen Challenges nehmt ihr teil?

  1. Hallo liebe Gisela,
    als ich gerade deine Frage gelesen habe, hatte ich glatt ein schlechtes Gewissen und dann habe ich deine Antwort gelesen und mir gings besser :o))) Ich nehme in diesem Jahr vermutlich auch wieder an keiner Challenge teil. Dabei gibt es so unglaublich viele interessante Challenges und so viele Blogger haben sich so eine Mühe gegeben.
    Aber irgendwie bin ich mit all den Aufgaben und eigenen Projekten zeitlich schon so am Limit, dass ich in dieser Hinsicht ein wenig eingespart habe …

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Abend.

    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Hallo Gisela,

    Hallo Rina,

    ich hatte das letzte Jahr auch keine Lust auf eine Challenge, doch dieses Jahr habe ich mich für zwei Challenges angemeldet und eine Leseliste erstellt, da ich ansonsten am Ende des Jahres wahrscheinlich wieder feststelle, dass ich hauptsächlich Rezi-Exemplare gelesen habe…
    Ich habe allerdings auch etwas gesucht, bis ich passende Challenges gefunden habe, da ich kein Freund von Punktezählen & Co bin. Mir reicht es interessante Aufgaben zu erfüllen und dabei meinen SuB zu verkleinern…

    Liebe Grüße
    ♥ Mila
    Mein Beitrag

  3. Hallo Gisela,
    ich habe letztes Jahr an der LYX Lesechallenge teilgenommen udn find ees sehr schade, das sie dieses Jahr nicht statt findet. Sonst nehme ich an der Challenge 12 Bücher in 12 Monaten teil. Diese habe ich füre mich zu einer SUB-Challenge abgeändert. Ich denke, das ich diese Anzahl an Büchern schaffen sollte. Sonst nehme ich nur bei dieser Aktion und Gemeinsam Lesen teil. Dort werd eich abe rwohl aussteigen, da dort oft größere Pausen stattfinden. Sonst ist meine eigene Aktion Rezensionsrückblick untergegangen. Vielleicht belebe ich sie dieses Jahr neu.

    • Da bist du aber sehr fleißig. Zu viele Aktionen usw. machen absolut keinen Spaß. Vielleicht hast du Glück und die LYX Lesechallenge findet näschstes Jahr wieder statt.

  4. Also ich mache wieder einige Challenges
    die ABC Challenge hat mir letztes Jahr so gut gefallen..habe sie auch geschafft..und starte wieder neu dieses Jahr..

    eine andere Challenge ist: ich tu mir für jedes gelesene Buch Geld ansparen..für pro 100 gelesene Seiten 0,50 Cent..heute habe ich ein Buch beendet das über 400 Seiten hat..super 2,00 Euro..👌🏼👏🏼💶

    Die dritte Challenge habe ich mir bei @buchfink abgeguckt..
    100 Aufgaben bewältigen..sie ist toll..habe schon 2 geschafft..😉😅

    dann mache ich noch eine…mein Mann geht durch‘s Haus..und such mir 2 Bücher jeden Monat raus..die ich lesen muss..das ist immer sooo spannend als wäre ich im Buchladen..😂📚📚👏🏼

    Und die letzte: ich suche mir 15 Bücher von meinem 1000er Sub raus ..schreibe jeden Titel auf einen Streifen Papier..und ein Buch im Monat..lost mir mein Mann dann aus..3 Bücher bleiben am Ende übrig fürs nächste Jahr und 12 neue kommen dann wieder dazu..so hat man dann auch immer eine Überraschung..🙋🏼‍♀️😂👌🏼
    Mein Sun mit 1300 Bücher ist mir dankbar für die vielen Challenges..und mir macht’s Spaß!! ❤️

  5. Hallo liebe Gisela,
    ich habe die letzten Jahre pausiert, was Challenges anging. Heuer habe ich mal wieder Lust dazu und mich dafür entschieden, über Instagram bei „12 Bücher für 2021“ mitzumachen. Außerdem werde ich mal wieder mein Glück bei der ABC-SuB-Minimierungschallenge bei Büchereule.de versuchen. Ansonsten begleitet mich seit Jahren meine „Sparschweinchallenge“. Die hat es vor Jahren mal auf einem Blog gegeben, und inzwischen mache ich das weiter, nur für mich. Da kommt pro gelesenem Buch ein Euro in die Spardose, die bei mir kein Schwein, sondern eine Eule ist. Ob ich bei den ersten beiden Challenges durchhalte, wird sich erst im Lauf des Jahres zeigen, aber momentan bin ich noch sehr motiviert 😉
    Liebe Grüße
    Susanne

  6. Ich nehme nur noch Zufällig daran teil, wenn ich gerade etwas fertig habe was dazu passt.
    Ansonsten starte ich sie selber. Und wenn ich sie selber mache,
    ist mein Post schon im Kasten. Alles andere mache gar nicht mehr. Mir fehlt seid Monaten die Lust dazu
    LG heidi

  7. Ich mache aktuell bei 2 Challenges mit, wobei ich bei eine schon weiß, dass ich sie wahrscheinlich nicht zu Ende bringen kann, denn dann müsste ich bis Juni noch 18 Krimi/Thriller lesen. Mal schauen, was das Lesejahr noch bringt.

    Bei der anderen Challenge interessiert es mich, in welche Orte/Länder es mich in meinen Büchern führt.

    Ansonsten habe ich vor Jahren mal viele Challenges mitgemacht, um Fuß in der Bloggerwelt zu fassen.

    LG Babsi

    • Klar ist es toll, wenn man dann mit anderen Bloggern besser in Kontakt kommt. Wenn einem aber die Zeit dazu fehlt, macht es keinen Sinn. Einfach so machen wie es passt.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  8. Die ersten Challenges die ich mitgemacht habe, fand ich noch echt spannend, aber schon im Jahr drauf war die Luft raus und ich hatte keine richtige Lust mehr. Dieses Jahr hatte ich überlegt, weil ich so einseitig gelesen habe – aber irgendwie hab ich doch keine richtige Lust.

    Schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.