Heute möchte ich Euch erzählen, warum ich „Mamenus Bücher“ von Manuela so gerne besuche.

Benutzung des Banners mit Erlaubnis von Manuela Jabben (Mamenus Bücher)

Heute möchte ich über eine Leserin von meinem Blog berichten. Ich erzähle Euch, warum ich den Blog von Manuela Mamenus Bücher so gerne besuche. 

Seit ein paar Jahren läuft bei mir Die SuBabbau Aktion Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja. Manuela stellt jeden Sonntag drei Bücher vor. Wenn ich einen guten Krimi/Thriller brauche, schaue ich gerne bei Manuela vorbei. Manuelas Besprechungen sind sehr informativ. Sie schafft das, ohne zuviel zu verraten. Die Manuela ist eine sehr freundliche Bloggerin. Wenn sie helfen kann, tut sie das sehr gerne. Ich habe mit der Manuela einen guten Kontakt und weiß ihre Zuverlässigkeit zu schätzen. 

Sechs Bücher, mit denen Manuela mich besonders neugierig gemacht hat. 

Die Sprache der verborgenen Blumen von Vanessa Diffenbaugh

Ein Herzschlag bis zum Tod von Sara J.Henry

Der Duft von Tee von Hannah Tunnicliffe

Der Laden der einsamen Herzen von Annie Darling

Die Stadt der verschwundenen Kinder von Caragh O’Brien

Das geheime Rezept für zweite Chancen von J.D.Barrett

Ihr werdet Euch jetzt sicher fragen, warum ich keinen einziger Thriller/Krimi genannt habe. Ich denke wenn ein Thriller/Krimi Fan, wie Manuela, von einem anderen Genre mal begeistert ist, dann kann das Buch einfach nur gut sein. Lest die Rezis und Ihr werdet mir Recht geben.

Liebe Manuela, ich bin froh mit Dir einen so guten Blogger-Kontakt zu haben. Das eine oder andere mal haben wir uns auch ein bisschen privat ausgetauscht. Auf weitere schöne Bloggerjahre. 

Ganz liebe Grüße. Schön dass es dich gibt, Gisela

Benutzung des Bildes mit Erlaubnis von Manuela Jabben (Mamenus Bücher)

Unbezahlte Werbung!

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Heute möchte ich Euch erzählen, warum ich „Mamenus Bücher“ von Manuela so gerne besuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere