Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja, 18.08.2019. SuBabbau! Mitmachaktion!

Heute soll der vorerst letzte sonnige Tag sein. Den werden wir genießen. Bevor ich zum Aquajoggen gehe mache ich noch diesen Beitrag. Wie sieht Euer Sonntag aus? Liebe Tanja, wie geht es dir?

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher , Tanja von Nordlicht liest und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Jeder darf mit abstimmen. Bis Montag Abend habt Ihr Zeit dafür. Unsere Jury:

Wollt Ihr auch in die Jury aufgenommen werden? Oder wollt Ihr selber drei Bücher jeden Sonntag vorstellen? Dann hinterlasst einen Kommentar. Diese drei SuBis stelle ich heute vor:

Werbung! Coverrechte: Verlag! 473 S. / 13,5 x 21 cm / Klappenbroschur Premium März 2019 sofort lieferbar ISBN 978-3-8392-2425-0 per Post bestellen für 16,00 € als ePub downloaden für 4,99 € als PDF downloaden für 4,99 €

GRAUSAM UND PERFIDE  »Und jetzt zu deiner neuen Aufgabe: Kaufe vier Benzinkanister, gehe zu einem Haus in deiner Nachbarschaft – aber eines, in dem auch Menschen sind! – und schütte das Benzin dort aus. Mit der Fackel zündest du das Haus an! Widersetzt du dich meinem Befehl, bekommst du Stefanies Kopf mit der Post zugeschickt.
Du hast nur heute Nacht Zeit!
Und vergiss nicht: Ich sehe alles.
DAS AUGE.« Verlagsinfo: Gmeiner

 

 

 

 

 

 

 

Werbung! Coverrechte: Verlag! Klappenbroschur, Knaur HC 20.08.2019, 512 S. ISBN: 978-3-426-22700-8 Diese Ausgabe befindet sich in Herstellung € 16,99 E-BOOK (€14,99)

Roman

Stell dich deinen Dämonen – oder füttere sie …

Leigh Bardugo – Autorin der Fantasy-Bestseller »Das Lied der Krähen« und »Das Gold der Krähen« – erzählt die Geschichte der beliebtesten Figur ihrer Grisha-Trilogie weiter: Nikolai Lantsov

Niemand weiß, was Nikolai Lantsov, der junge König von Ravka, während des blutigen Bürgerkrieges durchgemacht hat. Und wenn es nach Nikolai geht, soll das auch so bleiben.
Jetzt, wo sich an den geschwächten Grenzen seines Reiches neue Feinde sammeln, muss er einen Weg finden, Ravkas Kassen wieder aufzufüllen, Allianzen zu schmieden und eine wachsende Bedrohung für die einstmals mächtige Armee der Grisha abzuwenden.
Doch mit jedem Tag wird in dem jungen König eine dunkle Magie stärker und stärker und droht, alles zu zerstören, was er aufgebaut hat. Schließlich begibt Nikolai sich mit einem jungen Mönch und der legendären Grisha-Magierin Zoya auf eine gefährliche Reise zu jenen Orten in Ravka, an denen die stärkste Magie überdauert hat. Möglicherweise besteht so eine Chance, sein dunkles Vermächtnis zu bannen.
Einige Geheimnisse sind jedoch nicht dafür geschaffen, verborgen zu bleiben – und einige Wunden werden niemals heilen.

»King of Scars« ist der erste Teil der Fantasy-Dulogie »Thron aus Gold und Asche« von Bestseller-Autorin Leigh Bardugo und unabhängig lesbar. Wie schon die Grisha-Trilogie und die Krähen-Dulogie, begeistert dieses Fantasy-Abenteuer mit Dialogwitz, düsterer Magie und facettenreichen Charakteren.

Die Grisha-Trilogie ist in folgender Reihenfolge erschienen:
• »Goldene Flammen«
• »Eisige Wellen«
• »Lodernde Schwingen«

Die Krähen-Dilogie ist in folgender Reihenfolge erschienen:
• »Das Lied der Krähen«
• »Das Gold der Krähen«

Illustrierte Märchen aus der Grisha-Welt:
• »Die Sprache der Dornen« Verlagsinfo: Droemer Knaur

Werbung! Coverrechte: Verlag! Hardcover, Droemer HC 01.09.2017, 432 S. ISBN: 978-3-426-19979-4 Diese Ausgabe ist lieferbar € 19,99 E-BOOK (€9,99) TASCHENBUCH (€10,99)

Roman

Der neue Roman „Wo drei Flüsse sich kreuzen“ von Bestseller-Autorin Hannah Kent ist ein mitreißendes Drama um die Macht von Angst und Aberglaube – basierend auf einer wahren Geschichte aus dem 19. Jahrhundert.

Irland 1825: Die 14-jährige Mary soll der verwitweten Bäuerin Nora mit deren schwer behindertem Enkel Michael zur Hand gehen. Der kleine Junge, so munkelt man im Dorf, sei ein Wechselbalg, ein Feenkind, und mache die Kühe krank. Mary gibt nichts auf das Gerede, doch als Nora davon hört, reift in der einsamen, verzweifelten Frau eine ungeheuerliche Idee: Wenn es ihr gelingt, den Wechselbalg zu vertreiben, würde sie den gesunden Michael wiederbekommen und endlich wieder eine echte Familie haben. Getrieben von Angst und Aberglaube und unterstützt durch die geheimnisvolle Kräuterfrau Nance ist sie bald bereit, alles zu versuchen – und Mary fällt es immer schwerer, sich gegen die beiden Frauen durchzusetzen. 
Hannah Kent gelingt es durch ihre kristallklare Sprache erneut, eine grausame und wahre Geschichte eindringlich zu erzählen; die rauhe Schönheit Irlands verschmilzt mit dem Seelenleben ihrer Figuren, die dem Leser, wie schon in ihrem Debüt-Roman „Das Seelenhaus“, ganz nahe kommen. Verlagsinfo Droemer Knaur

Das lese ich gerade: Bisher wunderschön 🙂 Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch! Ich gehe jetzt wirklich in’s Freibad!

Werbung! Coverrechte: Verlag! Im Freibad von Libby Page Taschenbuch ISBN: 9783548290416 Erschienen: 31.05.2019 Preis: €14.99 IM FREIBAD

IM FREIBAD

 

Wer sein Leben ändern will, muss auch mal außerhalb der Bahnen schwimmen

Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen. 
Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen – er ist das Herz der Nachbarschaft. Verlagsinfo: Ullstein.

 

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu „Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja, 18.08.2019. SuBabbau! Mitmachaktion!

  1. Huhu Gisela
    Bei uns ist es am regnen aber trotzdem nicht kalt.Ich wünsche dir viel Spaß im Schwimmbad.Mir geht es gut und so langsam komme ich auch wieder zum lesen.Und denk dran Ich sehe alles.
    Liebe Grüße
    Manuela

  2. Hallo liebe Gisela,

    frisch aus dem Urlaub zurück, möchte ich noch schnell bei Dir abstimmen. Und zwar für „Kalter Strand“.

    Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag im Freibad!!!!

    Liebe Grüße,
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere