TTT am Donnerstag. 11.07.2019. Thema heute: 10 Bücher, in denen das Wasser/das Meer eine besondere Rolle spielt.

Diese Aufgabe ist ziemlich nass.  Das möchte Aleshanee von Weltenwanderer heute wissen: 10 Bücher, in denen Wasser/Meer eine besondere Rolle spielt. Bei „Selkie“ spielt sich sehr viel im Wasser ab, wie das wunderschöne Cover schon verrät. „Into the Water“ ist zwar ein sehr ruhiger aber spannender Thriller. „Mädchen aus dem Moor“ hat mir sehr gut gefallen. Bei allen Bänden von „Zeitenzauber“ spielt sich viel am Canale Grande ab. „Das Haus, das in den Wellen verschwand“ hat sehr viel Wasser : Lana und Kitty wagen das große Abenteuer und gehen auf Weltreise. Unterwegs treffen sie auf eine Gruppe junger Globetrotter, die mit ihrer Jacht von den Philippinen nach Neuseeland segelt. „Soul Beach“ lag Ewigkeiten auf meinem SuB! Schande über mein Haupt! Man weiß nur nicht, ob man dieser Nässe trauen kann! „Das Geheimnis der Schwimmerin“ hat mir ausnehmend gut gefallen. Man ist echt gespannt, was mit dem Haus passiert. Fällt es wirklich in den Sund? „Der Sommer der Blaubeeren“ ist ein absolutes Lieblingsbuch von mir. Anfangs mit sehr viel Wasser 🙂 Zu „Passagier 23“ sag ich nur eins: Jeder war froh, der trocken bleiben durfte. „Zwischen uns die Flut“ fand ich nicht schlecht. Umgehauen hat es mich aber auch nicht.

Unbezahlte Werbung! Coverrechte liegen bei den jeweiligen Verlagen!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bin sehr gespannt, was in Euren Regalen so nässelt 😉

Rezi 

 

 

 

 

 

Rezi

 

 

Rezi

 

 

 

 

Rezi

 

 

 

 

Rezi

 

 

 

 

 

Rezi

 

 

 

 

Rezi

 

 

 

 

 

Rezi

 

 

 

Rezi

 

 

 

 

 

 

Rezi

 

24 Gedanken zu „TTT am Donnerstag. 11.07.2019. Thema heute: 10 Bücher, in denen das Wasser/das Meer eine besondere Rolle spielt.

  1. Guten Morgen Gisela,

    heute kenne ich tatsächlich mal einige deiner Bücher zumindest vom Cover her und eine Gemeinsamkeit mit Passagier 23 haben wir auch 🙂

    „into the water“ hab ich heute schon in einem anderen Beitrag entdeckt, das klingt sehr spannend!
    „Zwischen uns die Flut“ und „Soul Beach“ hatte ich eine zeitlang auf meiner Wunschliste, hab aber dann doch das Interesse daran verloren. So gehts mir leider öfter wenn etwas länger auf der WuLi liegt … aber so kann ich immer ganz gut aussortieren und ich bin froh, dass ich mir nicht immer alles sofort kaufe *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee

      Soul Beach kann ich sehr empfehlen. Ich lese gerade den zweiten Teil. Das gebe ich dir Recht. Es ist besser wenn man nicht sofort kauft. Ich bin gerade feste am SuB abbauen. Vieles davon würde ich jetzt viel günstiger bekommen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  2. Hallo Gisela, stimmt, mir ergeht es hier ähnlich, ich kenne keines der Bücher. Fitzek taucht aber echt überall auf 🙂 ich lese den ja garnicht. Eine schöne Auswahl hast Du aber. Einen schönen Donnerstag wünsche ich Dir. LG Petra

    1. Huhu Petra

      Ich entdecke zwar nie Gemeinsamkeiten, aber ich schaue dennoch immer wieder gerne bei dir vorbei. Warum wurdest du eigentlich Petrissa genannt? Ich bin auch auf den Zug aufgesprungen. 😉

      Liebe Grüße,
      Gisela

  3. Hallo Gisela,
    Der Junge aus dem Meer hat mir wirklich gut gefallen. Das mit der Bemerkung über Fantasy war auch nicht negativ gemeint. Ich hatte mir nur auf einen höheren Fantasyanteil eingestellt. Die Fantasy war aber nicht so sehr in den Vordergrund gedrängt. Das fand ich gut.
    Von deiner Liste habe ich die Zeitenzauber-Trilogie gelesen. Beim Ableger Time-School bin ich bei Teil 2.
    Der Sommer der Blaubeeren habe ich vor ein paar Jahren gelesen. Das Buch hat mir damals sehr gut gefallen. Aber das Blaubeer-Muffin-Rezept habe ich nie probiert, obwohl ich das immer wollte. 🙂
    Ansonsten kenne ich noch Das Haus, das in den Wellen verschwand von einer Cover-Aktion. Passagier 23 steht auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Tinette

    1. Hallo Tinette

      Wenn die Geschichte passt, ist der Fantasyanteil ja auch gar nicht so wichtig. Du wirst lachen, ich wollte das Muffinrezept auch machen. 😉 Solange man in einer Geschichte steckt, hat man die Motivation. Wenn ich es nicht gleich im Anschluss mache, wird es nie was.

      Ganz liebe Grüße,
      Gisela

  4. Hallo Gisela,
    das ist aber eine tolle Liste. Fast alle Bücher sind mir bekannt…also noch auf der Wunschliste und auf dem Sub. Der Sommer der Blaubeeren habe ich mir schon so oft vorgenommen zu lesen, aber irgendwie habe ich immer wieder zu einem anderen gegriffen. Dieses Jahr werde ich das Buch aber bestimmt angehen 🙂
    Und Soul Beach steht schon so lange auf meinem Wunschzettel, mal sehen, wann die Bücher bei mir einziehen dürfen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    1. Hallo Sabrina

      Ich finde die Titel von vielen Büchern richtig nervig. „Sommer der Blaubeeren“ klingt wirklich nicht nach einem tollen Buch. Zumal sämtliches Obst- und Blumensorten für Buchtitel verwendet werden. „Soul Beach“ kann ich dir sehr empfehlen. Ich wollte die Bücher schon verschenken um Platz zu schaffen. Nur so viel: Sie werden mein Regal so schnell nicht verlassen. Ich bin total begeistert.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  5. Hey Gisela 🙂

    Von deiner Liste kenne ich das ein oder andere Buch vom sehen her. Zeitenzauber tummelt sich noch komplett auf meinem SuB, das wollte ich vor Ewigkeiten schon mal befreien^^

    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea

      Das mit dem SuB ist so eine Sache. Ich nehme mir immer wieder vor, keine neuen Bücher zu kaufen. Wenn das nur nicht so schwer wäre. Es ist wirklich eine Schande, dass „Soul Beach“ seit Jahren auf meinem SuB gelegen hat. Auch der zweite Band ist wunderschön. Dazu werde ich vielleicht heute noch eine Rezi schreiben.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  6. Hey Gisela,

    erst mal zu deiner Frage bei mir im Blog. 😀 Ja, ich habe die Bücher alle gelesen. Meine Rezensionen habe ich auch bei den Büchern verlinkt. 😉
    „Soul Beach“ habe ich schon länger auf meiner Wunschliste liegen… Ich glaube, die Bücher müssen echt bald mal bei mir einziehen.

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß

    Steffi

  7. Hallo Gisela 🙂

    das ist doch eine feine Liste geworden!

    „Das Mädchen aus dem Moor“ habe ich gehört, es hat mir aber gar nicht gefallen. Die anderen Bücher vom Autor fand ich besser, spannender.

    „Passagier 23“ war ok. Ich bin nicht so der Fitzek-Fan, trotzdem habe ich es gern gelesen.

    „Soul Beach“ hatte ich eine Weile auf der Wunschliste. Doch mit der Zeit hat das Interesse nachgelassen und es ist aus dem Sichtfeld verschwunden. Alles geht sich halt leider nicht aus.

    Liebe Grüße & einen feinen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    1. Huhu Nicole

      Soul lag seit Jahren auf meinem SuB. Schade, dass du sie nicht gelesen hast.
      Ansonsten finde ich es gut, dass Geschmäcker verschieden sind. Ich hab jedoch scho einige Male auf deine Empfehlung hin Bücher gelesen/gehört.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  8. Hallo Gisela, 🙂
    Zeitenzauber hatte ich auch kurz im Kopf. Die Gondeln sind ja auch immer präsent. 🙂
    Soul Beach fand ich großartig. 🙂 Die Reihe habe ich heute auch vergessen.^^
    Der Sommer der Blaubeeren habe ich gerade gestern angefangen. 😀 Am Anfang ist wirklich viel Wasser da.^^
    Passagier 23 habe ich heute schon öfter gesehen. Gelesen habe ich es auch, aber ich habe gar nicht daran gedacht, weil es nicht in meinem Regal steht.

    Liebe Grüße
    Marina

    1. Jaaa Marina. Soul Beach ist einfach nur schön. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den Blaubeeren. Ich bin auf deine Meinung sehr gespannt. Ich schaue bei TTT auch immer was meine Regale und mein Reader so hergeben.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  9. Hallo Gisela,

    eine schöne Liste, von der ich viele Bücher kenn. Unsere Gemeinsamkeit mit Passagier 23 hast du ja schon entdeckt, aber auch sonst hab ich Zeitenzauber, Soul Beach und Zwischen uns die Flut gelesen. Mochte ich eigentlich auch alle 2 ganz gerne, aber bei Zwischen uns die Flut war halt doof, das keine Fortsetzung mehr kam.
    Aber auch die anderen kenn ich bis auf Das Geheimnis der Schwimmerin alle vom Sehen 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo Steffi

      „Das Geheimnis der Schwimmerin“ ist eine besondere Geschichte. Von zwischen uns die Flut hätte ich wahrscheinlich keine Fortsetzung mehr gelesen. Mir gelingt es oftmals nicht bei Reihen, die mir gut gefallen, alle Bücher zu lesen. Ich bin gerade dabei das nachzuholen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

  10. Hallo Gisela,
    eine schöne Liste hast du zusammengestellt. Passagier 23 werd ich demnächst lesen. Von der Zeitenzauber-Trilogie habe ich erst den ersten Band gelesen. Auch sonst sind sehr interessante Bücher dabei.
    LG Christin

  11. Guten Morgen!

    Ich habe leider noch kein Buch von deiner Liste gelesen, aber „Der Sommer der Blaubeeren“, die „Zeitenzauber“-Reihe und auch „Das Haus, das in den Wellen verschwand“ stehen auf meiner Wunschliste; die Bücher klingen sehr interessant und ich hoffe, dass ich dazu kommen werde, sie zu lesen.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere